Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Volksverräter“-Rufe vor Hilberts Wohnhaus

Asylgegner „besuchen“ Dresdner Oberbürgermeister „Volksverräter“-Rufe vor Hilberts Wohnhaus

Flüchtlingsgegner sind am Dienstagabend vor das Wohnhaus von Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) gezogen. Laut Medienberichten gab es aus den Reihen der Demonstranten auch „Volksverräter“-Rufe.

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP).

Quelle: dpa

Dresden. Eine Gruppe von Flüchtlingsgegnern ist am Dienstagabend vor das Wohnhaus von Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) gezogen. Die Demonstranten hatten sich via Facebook verabredet, um gegen 22 Uhr gemeinsam vor dem Wohnhaus des Rathauschefs im Dresdner Norden zu erscheinen.

Vor Ort warfen sie unter anderem einen Brief ein. Auf diesem steht: „Lieber OB Dirk Hilbert! Bitte melden Sie sich bei uns. Die Polizei hat alle Nummern. Danke.“ Weiterhin brüllte ein Teil der rund 30 bis 50 Anwesenden „Volksverräter“ in Richtung des Oberbürgermeisters, berichtet SZ-Online.

Die Polizei war vor Ort und sorgte dafür, dass die Versammlung zumindest angemeldet wurde. Laut Medienberichten übernahm dies der Wortführer der Proteste von der Thäterstraße in Dresden-Übigau. Der Protest vor dem Haus des Dresdner OBM richtete sich offenbar gegen die Unterbringung von Asylbewerbern in einer Turnhalle an der Thäterstraße sowie gegen das Vorhaben, auf einer Freifläche ein Containerdorf zu errichten. Die Versammlung löste sich nach kurzer Zeit wieder auf.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr