Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volkszählung in Mitteldeutschland: Großteil der Bürger ist bereits befragt

Volkszählung in Mitteldeutschland: Großteil der Bürger ist bereits befragt

Knapp acht Wochen nach Beginn der Volkszählung in Sachsen sind mehr als 70 Prozent der ausgewählten Bürger befragt worden. Die 39 Erhebungsstellen erhielten viele beantwortete Fragebögen zurück, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Kamenz mitteilte.

Voriger Artikel
Skandal um Handydaten Thema im Bundestag - Opposition beantragt Sondersitzung
Nächster Artikel
Landtagsfraktionen in Thüringen beschneiden ihre Redezeiten

Der 9. Mai gilt als Stichtag für die Daten des Fragebogens bei der Volkszählung.

Quelle: dpa

Kamenz/Halle. Ein Großteil der Bürger habe die Fragebögen zusammen mit den ehrenamtlichen Interviewern ausgefüllt. Auch in Sachsen-Anhalt liegen die meisten der ausgeteilten Fragebögen dem Statistischen Landesamt zwei Monate nach Start des Zensus 2011 beantwortet vor.

30 Prozent übermittelten ihre Angaben online oder schickten den Fragebogen per Post zurück. Ein Prozent der ausgewählten Bürger konnte trotz mehrfacher Versuche der Interviewer nicht angetroffen werden. 0,2 Prozent verweigerten die Auskunft. In den kommenden Tagen will das Statistische Landesamt Erinnerungsschreiben an die Haushalte verschicken, die den Fragebogen noch nicht beantwortet haben.

In Sachsen wurden für die Volkszählung 380.000 Bürger per Zufall bestimmt. Sie müssen seit dem 9. Mai Fragen nach Familienstand, Beruf und Bildungsabschluss beantworten. Wer sich weigert, dem droht ein Zwangsgeld. Die Einwohnermeldeämter der 470 Gemeinden lieferten zudem Daten von 4,1 Millionen Bürgern.

Zusätzlich werden auch 830.000 Haus- und Wohnungseigentümer befragt. Mehr als 80 Prozent von ihnen haben den Fragebogen bereits ausgefüllt. Die 92.000 Auskunftspflichtigen, die noch keine Angaben zur Art ihres Gebäudes, zum Baujahr oder zum Gebäudetyp gemacht haben, erhalten ebenfalls ein Erinnerungsschreiben. Die Volkszählung dauert noch bis Ende Juli, im Herbst 2012 wollen die Statistiker erste Ergebnisse veröffentlichen.

In Sachsen Anhalt haben bislang gut 500.000 und damit 80 Prozent der Wohnungs- und Hauseigentümer, die automatisch an der Zählung teilnehmen mussten, Auskunft erteilt. „Wir sind damit sehr zufrieden", sagte Tobias Krüger von der Zensus-Pressestelle beim Landesamt am Freitag auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Es gebe nur einige wenige Einzelfälle, die die Aussage verweigern. Ihnen drohe nach dreimaliger Ermahnung ein Zwangsgeld von 300 Euro.

Von den 240.000 zufällig ausgewählten anhaltinischen Haushalten antworteten bislang 70 Prozent - entweder per Post, per Interview oder Online. Auch das sei laut Krüger sehr erfreulich. Am höchsten waren die Rückläufe in Altersheimen, Studentenwohnheimen oder Gefängnissen. 85 Prozent der dort lebenden Sachsen-Anhalter gaben Auskunft über ihre Person. Bis Ende Juli sind bei der Volkszählung noch Interviewer unterwegs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr