Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volle Freibäder, vergammelte Früchte: Hitzewelle sorgt für Freud und Leid in Sachsen

Volle Freibäder, vergammelte Früchte: Hitzewelle sorgt für Freud und Leid in Sachsen

Die Abkühlung hatte ihren Namen kaum verdient. Die Rekordtemperaturen der vergangenen Tage sind zwar vorbei, doch auch am Mittwoch legten sich immer noch mehr als 30 Grad und drückende Schwüle über weite Teile Sachsens.

Voriger Artikel
Trotz Verbots viel unerwünschte Telefonwerbung
Nächster Artikel
Tödlicher Unfall auf der A 38 bei Leipzig - 18-Jähriger rast mit Auto in Laster
Quelle: dpa

Dresden. Den Getränkeverbrauch hat die Hitzewelle bereits deutlich in die Höhe getrieben. Die Lichtenauer Mineralquellen liefern derzeit nach eigenen Angaben täglich mehr als eine Million Liter ihrer Getränke aus. Der Spitzenwert lag bei 1,3 Millionen.

„Das haben wir seit Jahren nicht mehr erreicht“, sagte Geschäftsführer Paul Korn am Mittwoch. Normal seien etwa 600 000 bis 700 000 Liter. Um die große Nachfrage zu decken, hat das Unternehmen für das kommende Wochenende Sonderschichten angesetzt. Beliebt sei derzeit natürlich vor allem Mineralwasser, aber auch Schorlen verkauften sich gut, sagte Korn.

Viele sächsische Obstbauern können die Freude über das Wetter nicht teilen. Sie bekommen ihre Erdbeeren nicht mehr schnell genug vom Feld. Die Früchte sind reichlich und von guter Qualität, sie vergammeln jedoch auf den Feldern. „Bei der Hitze reifen sie schnell“, sagte Udo Jentzsch vom Landesverband Sächsisches Obst. „Aber das Arbeitsamt ist nicht in der Lage, uns leistungsbereite Erntehelfer zu schicken.“

Bei Arbeitszeiten von fünf bis neun Uhr morgens und einem Stundenlohn zwischen vier und sieben Euro fänden sich keine. 2009 wurden im Freistaat 4600 Tonnen Erdbeeren geerntet. In diesem Jahr werde ein ähnlicher Ertrag erwartet, sagte Jentzsch.

Während es den Landwirten derzeit nicht schnell genug gehen kann, hat die Hitzewelle das Leben in den Alten- und Pflegeheimen noch einmal ein Stück verlangsamt. „Es wird darauf geachtet, dass es in noch ruhigeren Bahnen läuft als sonst üblich“, sagte eine Sprecherin vom Caritasverband des Bistums Dresden-Meißen. Allerorten sorgten Schwestern und Pfleger vor allem dafür, dass die älteren Menschen mehr als gewohnt trinken, um Austrocknung zu verhindern.

Touristen, aber auch einheimische Familien tummeln sich derweil täglich in den Freibädern. „Wir haben viele Stammgäste und täglich wiederkehrende Besucher“, sagte eine Sprecherin der Stadtwerke Pirna, die das Geibeltbad betreiben. Derzeit sei es jeden Tag sehr voll, vor allem an Wochenenden. So suchten am vergangenen Samstag und Sonntag zusammen knapp 3000 Menschen Abkühlung und Erholung in dem Freibad im Gottleubatal. An der Koberbachtalsperre im Kreis Zwickau ist der Badespaß dagegen erst einmal verboten - wegen verstärkten Befalls des Wassers mit Blaualgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr