Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vollmond bei Frühlingswerten: Naturschauspiel zu Weihnachten

Wetter Vollmond bei Frühlingswerten: Naturschauspiel zu Weihnachten

Einen Vollmond zu Weihnachten gibt es erst wieder 2034. Die Nacht zum zweiten Feiertag wird die längste Vollmondnacht dieses Jahres. Tagsüber klettert das Thermometer weiter auf Frühlingswerte.

Seltenes Schauspiel: Vollmond zu Weihnachten.

Quelle: dpa

Leipzig. An diesem Weihnachtsfest steht ein spektakulärer Vollmond am südlichen Himmel. Es sei der höchste und am längsten sichtbare Vollmond des Jahres, sagte Thomas Kraupe, Direktor des Hamburger Planetariums. Überdies sei das Ereignis selten: Zuletzt gab es 1977 einen Vollmond zu Weihnachten, das nächste Mal soll es erst im Jahr 2034 wieder soweit sein.

Schon Heiligabend war der Mond „fast voll“ und stand über dem Sternbild Orion. Der eigentliche Vollmond ist aber erst am ersten Weihnachtsfeiertag erreicht. Die Nacht zum zweiten Feiertag wird außerdem die längste Vollmondnacht dieses Jahres und der Mond steht höher am Himmel als sonst. Das liegt daran, dass der Vollmond dieses Jahr zur Wintersonnenwende erscheint.

Regenschirm und Herbstjacke statt Handschuhe und Schal: Weihnachten zeigt sich in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen von seiner milden Seite. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vom Freitag ist das allerdings nicht außergewöhnlich. In Magdeburg seien beispielsweise zu Heiligabend 1977 frühlingshafte 16 Grad gemessen worden. In diesem Jahr stiegen die Temperaturen dort am ersten Feiertag auf 10 Grad, in Dresden gab es Tageshöchstwerte von 11 Grad, 8 Grad waren es in Meiningen.

Deutlich kühler war es auf dem Brocken: Dort schaffte es das Quecksilber lediglich auf 4 Grad. Für den zweiten Weihnachtsfeiertag kündigte der Wetterdienst leicht steigende Temperaturen an: Im Schnitt sollen es in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bis zu 15 Grad werden; 17 Grad könnten es sogar am Nordrand des Harzes und 16 in Dresden werden. Im Gegensatz zum ersten Feiertag soll es nicht mehr regnen. Beim Ausflug in die Natur wird der Wind jedoch ein Begleiter bleiben: In der Nacht zum Freitag wurden auf dem Brocken Spitzengeschwindigkeiten von 112 Kilometern pro Stunde registriert. Im Flachland war der Wind mit bis zu 60 Stundenkilometern unterwegs.

Und auch aus anderen Regionen werden Frühlingswerte gemeldet. Mit 21 Grad Celsius ist in New York am Donnerstag ein neuer Wärmerekord für Heiligabend erreicht worden. Auch in Moskau spielt das Wetter verrückt. Fünf Tage in Folge brachen in der sonst so frosterprobten russischen Metropole alle Wärmerekorde. 8,5 Grad haben die Behörden der Hauptstadt am Donnerstag gemessen, fast 4 Grad mehr als der bisherige Höchstwert für einen 24. Dezember.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr