Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Von Digitalfunk bis Springkraut - Landessieger von „Jugend forscht“ in Dresden gekürt

Von Digitalfunk bis Springkraut - Landessieger von „Jugend forscht“ in Dresden gekürt

Indisches Springkraut und die grobgerippte Körbchenmuschel brachten pfiffigen sächsischen Schülern Glück: Im Hygienemuseum in Dresden wurden am Samstag die Landessieger im Wettbewerb „Jugend forscht“ gekürt.

Voriger Artikel
Unfallserie auf der A 9 - Schwerverletzte im Leipziger Land
Nächster Artikel
Nach Lokführerstreik: Züge fahren noch nicht wieder pünktlich

Archivfoto

Dresden. Acht Schüler und eine Schülerin kamen auf den ersten Plätze in ihrem jeweiligen Fachbereich. Sie vertreten den Freistaat beim Bundeswettbewerb in Kiel (19.-22.5.). 24 Projekte waren in die Endauswahl gekommen.   

Landessieger wurden der Oelsnitzer Kevin Alius (19), der ein eLearning-Programm zum Thema Digitalfunk entwickelte, und die Nossener Jens Fischer (18) und David Buchmann (17), die das Ausbreitungsverhalten des indischen Springkrauts untersuchten. Oskar Weser (17) vom Landesgymnasium St. Afra punktete hingegen mit seiner Studie über die grobgerippte Körbchenmuschel.   

In der Kategorie Mathematik/Informatik gibt es mehrere Landessieger: Alexander Thomas (18) und Christoph Standke (18) aus Chemnitz wurden für ihre hochkomplexe Mathematik-Theorie-Arbeit zur „Parkettierung der Ebene“ ausgezeichnet, Hagen Schmidtchen (18) aus Dresden gewann mit seiner Arbeit zum effektiven Einsatz von Datenbanken zur schnelleren Nutzung des Internet.   

Der Meißener Gymnasiast Benjamin Walter (16) betrieb Rastertunnelmikroskop Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Halbleiter. Die einzige Gewinnerin ist Phuong Linh Do (18) vom St. Afra. Sie untersuchte die  „Biege- und Zugsteifigkeit“ von Kakteen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr