Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Von Zecken übertragene Erkrankungen breiten sich in Sachsen weiter aus

Von Zecken übertragene Erkrankungen breiten sich in Sachsen weiter aus

Die von Zecken auf den Mensch übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in Sachsen auf dem Vormarsch. Die Zahl der FSME-Erkrankungen sei nach 9 Fällen 2013 im vergangenen Jahr auf 15 gestiegen, sagte der Chef der Sächsischen Impfkommission, Dietmar Beier, am Dienstag in Chemnitz.

Voriger Artikel
Zahl der Rechtsextremisten in Sachsen stagniert aber Gewaltbereitschaft steigt
Nächster Artikel
Masern grassieren weiter in Sachsen - Dresden besonders betroffen

Die von Zecken übertragene, heimtückische FSME-Erkrankung ist in Sachsen auf dem Vormarsch.

Quelle: Frank Rumpenhorst

Chemnitz. Das entspreche einer Zunahme von 66 Prozent. Damit liege Sachsen im Osten an der Spitze.

Allein auf den Vogtlandkreis entfielen 8 Fälle - nach 5 im Jahr 2013. Der Kreis wurde vom Robert-Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt - dem ersten des Landes. „Ich glaube nicht, dass der Vogtlandkreis das einzige FSME-Risikogebiet bleibt“, sagte Beier. Weitere Kandidaten seien unter anderem der Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie auch Dresden, die Oberlausitz oder Bautzen.

FSME gilt als besonders heimtückisch, weil die Ursachen nicht behandelt werden können und den Erkrankten bleibende Schäden drohen. Nach Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Schwindelanfällen stellt sich eine Hirnhautentzündung ein, die meist ausheilt. Bei schwerem Krankheitsverlauf sind auch Gehirn und Rückenmark betroffen. Beier rät vor allem Menschen, die in Risikogebieten leben oder dorthin verreisen, sich gegen FSME impfen zu lassen. Umfragen zufolge habe maximal jeder Vierte in Sachsen einen ausreichenden Impfschutz. (dpa)

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr