Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vorbereitungen für Papstbesuch in Erfurt auf der Zielgeraden

Vorbereitungen für Papstbesuch in Erfurt auf der Zielgeraden

Erfurter und Touristen werden während des Papstbesuchs kaum einen Blick auf den Fahrzeugkonvoi von Benedikt XVI. werfen können. Während der Durchfahrt gelte eine Sicherheitszone von 50 Metern Breite, sagte Erfurts Baubeigeordneter Ingo Mlejnek am Donnerstag.

Voriger Artikel
Thüringens Beamte und Richter bekommen mehr Geld
Nächster Artikel
Sachsens Schulen sollen mehr behinderte Kinder integrieren

Hoher Besuch: Papst Benedikt XVI. besucht im September Berlin, Erfurt und Freiburg.

Quelle: dpa

Erfurt/Leipzig. Wenn die Kolonne mit rund 30 Fahrzeugen vom und zum Flughafen unterwegs sei, seien natürlich auch Fußwege betroffen. „Die Hoffnung, dass man etwas sieht, ist zu zerstreuen. Man sieht nichts.“ Die Stadtverwaltung kündigte umfangreiche Straßensperrungen für die Besuchstage am 23. und 24. September an. „Wir werben an beiden Tagen um Geduld“, sagte Mlejnek.

Gesperrte Straßen und Parkplätze können Pilger umgehen, die mit der Bahn anreisen. Nach Angaben der Deutschen Bahn AG sind dafür rund 200 zusätzliche Zugfahrten am 23. und 24. September geplant. Zur Marienvesper am Freitag in Etzelsbach im Eichsfeld fahren Pendelzüge zwischen Heiligenstadt und Leinefelde im 15-Minuten-Takt. Im Halbstundentakt fahren ab 4.00 Uhr Pendelzüge zwischen Kassel bzw. Göttingen und Leinefelde. Auch das Zugangebot zum Gottesdienst in Erfurt werde deutlich ausgeweitet. Die Bahn empfahl, möglichst früh zu den Gottesdiensten aufzubrechen und keine Fahrräder mitzunehmen.

Für die Marienvesper an der Eichsfelder Wallfahrtskapelle sollen auch Kurzentschlossene weiterhin Chancen haben, auch wenn die Online-Anmeldung am Donnerstag geschlossen wird. Die entsprechenden Tickets müssten noch verschickt werden und sollten rechtzeitig ankommen, erklärten die Organisatoren. Nach wie vor gebe es aber Karten in Heiligenstadt, Leinefelde, Duderstadt und Dingelstädt.

Selbst Kurzentschlossene ohne Ticket könnten noch am Gottesdiensttag Plätze auf Reserveflächen oberhalb des Pilgerfeldes bekommen, die ebenfalls einen Blick auf den Altarbereich erlaubten. Das Pilgerfeld an der kleinen neugotischen Wallfahrtskapelle ist für 100 000 Besucher ausgelegt, bisher seien knapp 60.000 Anmeldungen eingegangen. Für den Gottesdienst am Samstag auf dem Erfurter Domplatz gibt es keine Karten mehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr