Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wählerstimmung in Sachsen: FDP verliert dramatisch – Piraten kommen auf acht Prozent

Wählerstimmung in Sachsen: FDP verliert dramatisch – Piraten kommen auf acht Prozent

Wären jetzt Wahlen zum sächsischen Landtag, würden diese das Ende der schwarz-gelben Koalition im Freistaat bedeuten. Zwar kann die CDU zulegen und erhielte 44 Prozent der Stimmen statt 40,2 Prozent wie bei der Wahl Ende August 2009. Aber der Koalitionspartner FDP käme ihr abhanden.

Voriger Artikel
Napoleon-Inszenierung lockt Tausende auf einstiges Schlachtfeld bei Jena
Nächster Artikel
Tausende Besucher im neueröffneten Bundeswehrmuseum in Dresden

Plenarsaal des Sächsischen Landtags. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Denn die sächsische FDP kann dem abwärts verlaufenden Bundestrend nichts entgegensetzen und  verzeichnet einen dramatischen Stimmenverlust  - von zehn auf zwei Prozent. Damit würden die Liberalen nicht einmal  den Einzug in den Landtag schaffen. Neu im Parlament wäre hingegen die Piratenpartei, die in Sachsen acht Prozent erbeutet. 2009 kreuzten nur 1,9 Prozent die Piraten an.

Das ergab das aktuelle Meinungsbarometer der Leipziger Volkszeitung (Montagausgabe). Dafür befragte das Leipziger Institut für Marktforschung vom 4. bis 7. Oktober genau 1001 repräsentativ ausgewählte Wahlberechtigte aus ganz Sachsen.

Zu den Gewinnern zählen danach auch die Grünen, die ihr Ergebnis von 6,4 auf elf Prozent steigern können. Die Linke bliebe zwar zweitstärkste Kraft im sächsischen Landtag, rutscht aber von 20,6 auf 17 Prozent ab. Die SPD könnte sich leicht verbessern - von 10,4 auf 12 Prozent.  Die NPD müsste nach der Umfrage mit drei Prozent (statt 5,6 Prozent wie vor zwei Jahren) draußen bleiben.

Die Grünen und die Piraten sind im Freistaat Parteien, die vorwiegend junge Wähler anziehen. So würden 26 Prozent der Wahlberechtigten zwischen 18 und 29 Jahren grün wählen, aber nur sechs Prozent der über 50-Jährigen. Bei den Piraten sind es 14 Prozent der jungen Leute, aber nur fünf Prozent der Älteren. Doch nicht nur bei diesen beiden Parteien fällt das unterschiedliche Wahlverhalten der Generationen auf. Die sächsischen Sozialdemokraten können mit fünf Prozent nur noch wenig junge Wähler gewinnen.

Wie die SPD wird auch die Linke überwiegend von den über 50-Jährigen gewählt. Die CDU wiederum kann sich auch unter jungen Leuten mit 39 Prozent großen Zuspruchs erfreuen. Doch auch bei der Union würden deutlich mehr Ältere als Jüngere ihr Kreuz auf dem Wahlzettel machen.  Bei der detaillierteren Auswertung der Umfrageergebnisse nach Direktionsbezirken fällt auf, dass die CDU im Chemnitzer Raum mit 47 Prozent den meisten Zuspruch hat, in der Leipziger Region mit 41 Prozent den wenigsten.

Den kompletten Artikel lesen Sie am Montag in der gedruckten Ausgabe der Leipziger Volkszeitung oder im E-Paper von LVZ-Online.

Anita Kecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr