Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wasser der Weißen Elster stellt Flutung des Zwenkauer Sees sicher

Wasser der Weißen Elster stellt Flutung des Zwenkauer Sees sicher

Der Zwenkauer See soll künftig mit Hilfe der Weißen Elster geflutet werden. Ursprünglich war dafür das Wasser aus den Tagebauten Profen und Schleenhain der Mitteldeutschen Braunkohlegesellschaft (Mibrag) vorgesehen.

Leipzig. Schleenhain erwies sich jedoch als ungeeignet für die Flutung. „Das Wasser hat den Ansprüchen nicht genügt, um eine neutrale Wasserqualität zu erreichen. Es hat ein zu hohes Versauerungspotential“, sagte Bernd Stephan Tienz, Planungsleiter für Mitteldeutschland bei der Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV). Aus diesem Grund wird künftig Wasser aus der Weißen Elster eingeleitet. Die LMBV hatte einen entsprechenden Antrag gestellt, der am Montag von der Landesdirektion Leipzig bewilligt wurde.

Allein mit dem Wasser aus Profen hätte das ursprüngliche Ziel, die Flutung bis 2013 zu beenden, nicht erreicht werden können. In diesem Fall hätte der See frühestens 2016 seinen Endpegel erreicht, so Tienz. Klaus Häfner von der Landesdirektion Leipzig sagte: „Der Nutzungsdruck in der Region ist groß, deshalb wurde nach Alternativen gesucht.“

Für die Weiße Elster ergeben sich aus den Neuerungen keine Nachteile, da nur ab einem bestimmten Pegelstand Wasser abgeführt wird. „Die Ableitung wird nur stattfinden, wenn der Fluss mindestens acht Kubikmeter Wasser pro Sekunde führt. Gerade im Sommer ist der Pegel niedrig, da soll die Elster nicht noch zusätzlich belastet werden“, so Häfner.

Laut Karl Heyde vom Nabu Leipzig e.V. wird der Zwenkauer See von der Zufuhr profitieren: „Momentan ist er noch extrem sauer. Durch das Wasser aus der Elster wird der ph-Wert neutraler.“ Sobald das notwendige Einleitungsbauwerk fertig gestellt ist, wird der See zudem als Hochwasserspeicher dienen. Sollte es dann im Bereich des Flusses zu einem Anstieg des Pegels kommen, könnte das Wasser geordnet in den See abgeleitet werden. Der Bau des Werkes soll im Mai 2012 beendet sein.

Der Zwenkauer See ist Teil des Leipziger Neuseenlands und befindet sich südlich des Cospudener Sees. Nach dem Ende des aktiven Bergbaus im Jahr 1999 wurde das verbliebene Tagebauloch ab 2007 geflutet. Bei seiner Fertigstellung Ende 2013 wird er mit knapp zehn Quadratkilometern Fläche das größte Gewässer im Südraum sein. An seinen Ufern sollen neben einem Badestrand auch ein Wassersportzentrum sowie ein Hafen entstehen.

Nora Ernst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr