Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wasserknappheit bereitet der Wirtschaft Sorgen - Elbe-Schifffahrt stark eingeschränkt

Wasserknappheit bereitet der Wirtschaft Sorgen - Elbe-Schifffahrt stark eingeschränkt

Anhaltende Hitze und Trockenheit machen der Schifffahrt und den Bauern in Sachsen-Anhalt zunehmend zu schaffen. „Die Schifffahrt auf der Elbe ist stark eingeschränkt“, sagte Kristin Hildebrandt von der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost am Mittwoch in Magdeburg.

Voriger Artikel
Lehrer kritisieren Zeitdruck bei Neuregelung für Schulunterricht
Nächster Artikel
Kirchentag: Theologe Schorlemmer richtet Energiewende-Appell an Bundesregierung

Schwere Transportschiff dürfen derzeit auf der Elbe nicht verkehren (Archivbild).

Quelle: Volkmar Heinz

Magdeburg. Derzeit seien keine Sperrungen von Wasserstraßen nötig, aber schwere Schiffe könnten einzelne Abschnitte nicht passieren. Auch die Bauern klagen über Wasserknappheit. Laut Landesbauernverband sind vor allem die östlichen Gebiete mit sandigen Böden betroffen. Bei Raps und Getreide sei in diesem Jahr mit unterdurchschnittlichen Ernten zu rechnen.

So schnell wie das Hochwasser zum Jahresbeginn kam, war es auch schon wieder weg. Auf der Elbe verkehren in diesen Tagen keine schweren Transportschiffe mehr. Tonnenweise Sand, Kies oder Kohle sorgen für zu großen Tiefgang auf der nur wenig Wasser führenden wichtigsten Wasserstraße in Sachsen-Anhalt. Wie schnell ein Schiff auf Grund laufen kann, zeigte der Fall eines Ausflugsbootes, das am vergangenen Sonntag im nur 1,30 Meter tiefen Wasser bei Wittenberg steckenblieb und über 24 Stunden die Elbe blockierte.

„Schon seit Februar verzeichnen wir eine Wasserknappheit“, sagte am Mittwoch ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig. Den Böden werde derzeit mehr Wasser entzogen als sie erhielten. Die klimatische Wasserbilanz, die Niederschläge und Verdunstung gegenüberstellt, liege schon jetzt unter dem Wert von 2003 - dem Jahr der Rekordhitze.

Das fehlende Wasser bereitet vor allem den Getreidebauern Sorgen. Sieht es bei Rüben, Kartoffeln und Mais noch gut aus, bildet das Getreide wie Gerste zu kurze Ähren oder nicht richtig gefüllte Körner aus, wie Christian Apprecht vom Landesbauernverband am Mittwoch sagte. Vor allem im Jerichower Land und Wittenberg sei deshalb mit schlechten Ernten zu rechnen. Die Böden in der Börde und im Nordharz könnten das knappe Wasser hingegen auch bei Hitze besser speichern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr