Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weg für Fernbuslinien ist frei - Minister rechnet mit preiswerten Angeboten

Weg für Fernbuslinien ist frei - Minister rechnet mit preiswerten Angeboten

Als Konkurrenz zu Zügen, Autos und Billigfliegern sollen bald mehr Fernbusse zwischen deutschen Städten fahren können. „Die Verbraucher werden von mehr Konkurrenz auf längeren Strecken profitieren.

Voriger Artikel
Briefmarke vom Flohmarkt könnte Rentner zu Millionären machen
Nächster Artikel
Umweltminister sieht Versorgung mit Trinkwasser in Sachsen gesichert

Vom Omnibusbahnhof in Berlin fahren bereits viele Fernbusse. Auch auf anderen Strecken sollen Reisende bald eine Alternative zu Bahn und PKW haben.

Quelle: dpa

Dresden. Der Bus kann eine preiswerte und komfortable Alternative zur Bahn sein“, erklärte Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) nach der Entscheidung des Bundesrats am Freitag. Er rechne mit günstigeren Angeboten für die Verbraucher. Falls Reisende zudem auch vom Auto auf den Fernbus umsteigen sollten, werde auch die Umwelt entlastet. Welche neuen Linien es in Sachsen geben werde, hängt Morlok zufolge allein von den Unternehmen ab.

Als „interessant“ stufte er Verbindungen zwischen Dresden, Chemnitz und Leipzig ein. Nach dem Votum des Bundesrats werden zum 1. Januar 2013 Beschränkungen für Busse weitgehend abgeschafft, die seit mehr als 70 Jahren die Bahn schützen. Um dem öffentlich finanzierten Nahverkehr nicht zu schaden, müssen die Haltestellen mindestens 50 Kilometer voneinander entfernt sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr