Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weinlese beginnt auf Schloss Wackerbarth mit frühen Sorten

Federweißer Weinlese beginnt auf Schloss Wackerbarth mit frühen Sorten

Mit der Ernte der ersten frühreifen Sorten für den Federweißer hat in Sachsen die Weinlese begonnen. Dafür wurden am Montag auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth die ersten Solaris-Trauben geerntet.

Die Weinlese auf Schloss Wackerbarth hat begonnen.

Quelle: dpa

Radebeul - . Mit der Ernte der ersten frühreifen Sorten für den Federweißer hat in Sachsen die Weinlese begonnen. Dafür wurden am Montag auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth die ersten Solaris-Trauben geerntet. Schon am kommenden Wochenende soll der neue, noch in Gärung befindliche Wein dann Besuchern bei den Tagen des offenen Weinguts einen ersten Vorgeschmack auf den Jahrgang geben.

Mit dem bisherigen Verlauf des Weinjahres sei er zufrieden, sagte der Weinbauleiter des Staatsgutes, Till Neumeister. „Die Trauben präsentieren sich aktuell in einem hervorragenden Zustand und sind gesund. Aufgrund der anhaltend warmen Witterung haben sie einen Reifevorsprung von rund zehn Tagen.“ Für verlässliche Prognosen sei es aber noch zu früh. „Denn der Herbst macht das Weinjahr: Er ist entscheidend für das Volumen der Erntemenge und den Geschmack der Trauben.“

Solaris steht nach Angaben des Weinbauverbands Sachsen auf gut 9,2 der insgesamt 470 Hektar Weinanbaufläche am sächsischen Elbhang. Im vergangenen Jahr erbrachten sie einen durchschnittlichen Ertrag von 59 Hektoliter pro Hektar. Sachsen ist das kleinste Anbaugebiet Deutschlands und das nordöstlichste in Europa.

Von LVZ

Schloss Wackerbarth 51.1143619 13.6181626
Schloss Wackerbarth
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr