Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weißstorch soll sich in Sachsen wieder wohler fühlen

Weißstorch soll sich in Sachsen wieder wohler fühlen

Futterstreifen, neue Wassergräben, frisch gemähte Wiesen: Umweltminister Frank Kupfer (CDU) will die Lebensbedingungen für Weißstörche in Sachsen verbessern.

Voriger Artikel
Friedlicher Protest gegen Neonazi-Demo in Plauen
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall im Weimarer Land
Quelle: André Kempner

Dresden. Er stellte am Samstag in Dresden einen 200 Seiten starken Maßnahmenkatalog vor, um den Schwund der Störche im Freistaat zu stoppen. Denn trotz vieler Schutzbemühungen hat sich ihr Bestand in den vergangenen zehn Jahren um 25 Prozent verringert. Derzeit gebe es 300 Brutpaare, teilte Kupfer am Samstag mit. Vielerorts sei es schwer für Adebar, ausreichend Nahrung zu finden. Das schmälere den Bruterfolg.

Im Umkreis von 27 Horsten sollen nun konkrete Maßnahmen ergriffen werden. Dazu gehöre etwa, Wassergräben oder Teiche anzulegen, in denen sicher Lebewesen tummeln, die Adebar besonders gern frisst. Landwirte könnte freiwillig ihr Grünland häufiger mähen, damit die Störche dort leichter Mäuse, Frösche oder Grashüpfer fangen können. Der Maßnahmenkatalog wurde im Rahmen des Artenschutzprogramms „Weißstorch in Sachsen“ aufgelegt, das der Freistaat 1994 aufgelegt hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr