Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Welt-Aids-Tag: Zehn Todesfälle aber weniger Neuinfektionen in Sachsen

Welt-Aids-Tag: Zehn Todesfälle aber weniger Neuinfektionen in Sachsen

In Sachsen ist die Zahl der HIV-Neuinfektionen deutlich gesunken. Nach Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) infizierten sich in diesem Jahr 90 Menschen mit dem HI-Virus, im vergangenen Jahr waren es 117. „Da viele Menschen Aids inzwischen nicht mehr als eine der gefährlichsten Krankheiten wahrnehmen, müssen wir immer wieder auf die Gefahren hinweisen“, erklärte Gesundheitsministerin Christine Clauß (CDU).

Voriger Artikel
Bundeswettbewerb Mathematik - Beispiel-Aufgaben aus Runde 2
Nächster Artikel
NPD-Verbot: Chancen für neues Verfahren bei Bund-Länder-Treffen in Magdeburg diskutiert

UNAIDS schätzt die Gesamtzahl der weltweit Infizierten und Erkrankten auf 34 Millionen.

Quelle: dpa

Dresden. Mit roten Schleifen, Plakaten, Friedensgebeten und Kunstaktionen wollen zahlreiche Städte in Sachsen zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember auf die nach wie vor unheilbare Krankheit aufmerksam machen.

Sachsens Grüne riefen zum Welt-Aids-Tag zur Solidarität mit HIV-Infizierten im Alltag auf. „Ein selbstbewusstes Leben ohne Isolation ist nur möglich, wenn alle offen und unvoreingenommen den Betroffenen begegnen“, hieß es. Zudem gab es Kritik an den Kürzungen, die auch die Aids-Hilfen in Sachsen betreffen. Die Einrichtungen müssten mit rund 40 000 Euro weniger im Jahr auskommen. „Das geht zu Lasten der Prävention“, sagte die sozialpolitische Sprecherin der Grünen im Landtag, Elke Herrmann. Insgesamt stehen für die Aids-Beratungsstellen 2011/2012 rund 396 000 Euro zur Verfügung.

Nach Angaben des RKI leben derzeit in Sachsen etwa 1250 Menschen mit dem gefährlichen Virus, davon 1000 Männer. Allein in diesem Jahr starben im Freistaat zehn Menschen an ihrer Aidserkrankung, seit Beginn der Statistik wird die Zahl der Todesfälle auf 140 beziffert. Aids zerstört das Immunsystem. Erreger ist das Humane Immunschwäche-Virus, kurz HIV.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr