Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Winter kehrt zurück nach Sachsen: Schnee in Bergen und Frost bis ins Tiefland

Tiefdruckgebiet „Theres“ Winter kehrt zurück nach Sachsen: Schnee in Bergen und Frost bis ins Tiefland

Der Frühling macht eine Pause. Tiefdruckgebiet „Theres“ bringt zumindest bis Ende kommender Woche polare Kaltluft nach Sachsen. Oberhalb von 500 Metern kann es schneien, Allergiker können dagegen vorübergehend aufatmen.

In den nächsten Tagen soll es in Sachsen oberhalb von 500 Metern schneien (Archivbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Der Winter ist zurück in Sachsen. Leichter Frost oberhalb von 1000 Metern, Temperaturen bis neun Grad - bei Sonne - im Flachland, Graupelschauer und Schneeflocken am Wochenende seien die Vorboten einer längeren Kälteperiode, sagte Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag in Leipzig.

Der 1215 Meter hohe Fichtelberg, die höchste Erhebung im Freistaat, zeigte sich schon wieder weiß. Verantwortlich dafür ist ein über Osteuropa liegendes Tiefdruckgebiet namens „Theres“, das auf der Rückseite polare Kaltluft nach Sachsen schickt. „Es wird noch kälter, mit Schnee oberhalb von 500 Metern“, verhieß Hain. „Und es kann glatt werden.“

Allergiker können aufatmen

Bis Dienstag wird es laut Hain im oberen Bergland bei Dauerfrost schneien, bis zu einer Höhe von rund zehn Zentimetern. Ski- und Sessellifte sind allerdings bereits abgebaut und werden auch nicht mehr reaktiviert, wie der Geschäftsführer der Fichtelbergbahn, René Lötzsch, erklärte.

Der Wintereinbruch soll bis Ende nächster Woche anhalten. Für die Jahreszeit sei das nicht ungewöhnlich, aber eher selten, erklärte Hain. Während Pollen-Allergiker aufatmen könnten, werde die Natur gehemmt; bei schon blühenden Obstbäumen bestehe die Gefahr von Frostschäden. Und auch wärmeliebende Pflanzen wie Palmen sollten wieder vom Balkon reingeholt werden, empfahl der Meteorologe. „Ohne Mantel, Wollpulli, Handschuhe und Eiskratzer für das Auto geht es die nächsten Tage nicht.“

LVZ

Oberwiesenthal 50.418622 12.96941
Oberwiesenthal
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr