Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Winterfahrplan: Deutsche Bahn erhöht die Ticketpreise wieder kräftig

Winterfahrplan: Deutsche Bahn erhöht die Ticketpreise wieder kräftig

Bahnkunden müssen ab sofort tiefer in die Tasche greifen. Mit dem Fahrplanwechsel in der Nacht zum Sonntag stiegen die Preise im Nahverkehr um durchschnittlich 2,7 Prozent.

Berlin. Im Fernverkehr - also bei ICE, Intercity und Eurocity - erhöhten sich die Ticketpreise sogar um 3,9 Prozent. Auch für die Bahncard und für Sitzplatz-Reservierungen müssen die Fahrgäste künftig tiefer ins Portemonnaie greifen.

php90c9f360be201109191127.jpg

Leipzig/Berlin. Bestnoten für den Leipziger Hauptbahnhof - aber ihre Spitzenposition verliert die Messestadt an Bremen: Der Bahnhof in der Hansestadt ist am Mittwoch vom Verrkehrsbündnis Allianz pro Schiene als Bahnhof des Jahres ausgezeichnet worden. Bremen erhielt damit den Vorrang vor dem Leipziger Hauptbahnhof, der im Vorjahr gewonnen hatte. In der Gunst der Bahn-Kunden lag die sächsische Metropole allerdings ganz vorn.

Zur Bildergalerie

Der Fahrplanwechsel verlief laut Bahn ohne Probleme: Es sei alles reibungslos gelaufen, teilte ein Bahnsprecher am Vormittag mit. „Wir sind gut in den dritten Advent gestartet.“

Die Änderungen der Preise im Überblick:

TICKETPREISE:

Im Fernverkehr - also bei ICE, Intercity und Eurocity - steigt der Fahrkartenpreis um durchschnittlich 3,9 Prozent. So erhöht sich der maximale Preis für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse von 129 auf 135 Euro, so zum Beispiel für die Strecke von Berlin nach Freiburg/Breisgau. Im Nahverkehr werden Angebote wie das Schönes-Wochenende-Ticket oder Quer-durchs-Land-Ticket um durchschnittlich 2,7 Prozent teurer.

LÄNDERTICKETS:

Teilweise gilt der Preis bei den Ländertickets nicht mehr pauschal für fünf Personen. In Baden-Württemberg etwa muss künftig der erste Reisende 21 Euro zahlen, für bis zu vier erlaubte Mitreisende auf dem Ticket werden jeweils vier weitere Euro fällig. Das gleiche System gilt künftig auch für das Länderticket in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Hier beträgt die Zuzahlung zu den 21 Euro jeweils 3 Euro.

SITZPLATZRESERVIERUNGEN:

Sitzplatzreservierungen kosten jetzt einheitlich in der 1. und 2. Klasse 4 Euro. Dabei ist es egal, ob sie am Automaten, online oder im Reisezentrum gebucht werden. Damit erhöhen sich die Reservierungskosten am Automaten oder im Internet für die 2. Klasse um 1,50 Euro, für die 1. Klasse um 0,50 Euro. Am Schalter eines Reisezentrums sparen die Kunden hingegen bei der Reservierung künftig 0,50 Euro in der 2. Klasse und 1,50 Euro in der ersten Klasse.

BAHNCARD:

Der Preis für die Bahncard 25 erhöht sich für die 2. Klasse um 2 Euro auf 59 Euro, für die 1. Klasse um 5 Euro auf 119 Euro. Die Bahncard 50 wird für die  2. Klasse um 10 auf 240 Euro angehoben, für die 1. Klasse von 460 auf 482 Euro. Bei Reisen über 100 Kilometern im Fernverkehr ist für Bahncard-Kunden das City-Ticket jetzt in 119 Städten für die Weiterfahrt am Zielort im öffentlichen Personennahverkehr inklusive.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr