Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wunschnacht über Leipzig – 170 Sternschnuppen pro Stunde

Himmelsspektakel Wunschnacht über Leipzig – 170 Sternschnuppen pro Stunde

Zwei Nächte lang erstrahlt der Himmel voller Sternschnuppen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, sie zu entdecken, nur in der Nacht zum Sonnabend hoch. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) dürften Leipziger, Nordsachsen und Thüringer dabei die besten Chancen haben.

Wunschnacht: Auch in der Döbelner Region werden in der Nacht zum Sonnabend viele Perseiden-Sternschnuppen sichtbar sein. (Archivbild)

Quelle: Sven Bartsch

Leipzig. Gute Nachrichten für alle Leipziger, Nordsachsen und Thüringer: Sie haben laut Meteorologen Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst (DWD) die „besten Chancen, Sternschnuppen des Perseidenstroms in der Nacht zum Sonnabend bei aufgelockerter Bewölkung am Himmel zu sehen.“ In höher gelegenen Bergregionen wie dem Vogtland, Zittau und dem Erzgebirge ist die Wahrscheinlichkeit dagegen gering, weil dort mehr Wolken sind.

Schlechte Karten in der Nacht zum Freitag

In der Nacht zum Freitag werden die Kometen-Beobachter in Leipzig und dem Umland jedoch schlechte Karten haben. Die Himmelsobjekte erleuchten zwar, aber es wird regnen und der Himmel zu stark bewölkt sein, prognostiziert Hain.

Obwohl es in der Nacht danach auflockern wird, gibt es keine Sternschnuppen-Garantie. Die Perseiden-Kometen treten „nicht alle fünf Minuten“ auf und könnten immer wieder durch temporäre Wolken verdeckt werden, gibt der DWD-Meteorologe zu bedenken.

Sternklarer Himmel zum Donnerstag

„Schon in der Nacht zum Donnerstag konnte, wer draußen stand, bei klarem Himmel Sternschnuppen sehen“, sagt Hain. Allerdings mussten sich die Kometen-Beobachter warm einpacken, denn die Temperaturen betrugen nur fünf bis sechs Grad. Laut hessischem Diplom-Meteorologen Dominik Jung war es am Morgen danach bei minus fünf bis zehn Grad in fast allen Regionen Deutschlands „kälter als am Morgen des ersten Weihnachtstages 2015“.

Die Europakarte zeigt es

Die Europakarte zeigt es: Neben Deutschland sind auch andere europäische Länder wie Frankreich und Norwegen am Donnerstagmorgen von den winterlichen Minusgraden betroffen.

Quelle: Wetter.net

Das wird sich nun ändern. „Es wird nicht mehr ganz so kalt sein“, verspricht Hain. In der Nacht zum Freitag erwartet er zehn bis zwölf Grad und zum Sonnabend können Perseiden-Beobachter mit 13 bis 15 Grad rechnen. Allerdings, so Jung, werden die warmen Temperaturen des kurzen Sommer-Intermezzos schon ab der nächsten Woche der Vergangenheit angehören. Rasch ziehen ab Mittwoch Wolken auf, die Regen, Donner und Blitz mitbringen werden.

Sternschnuppen dieses Mal unter Jupiter-Einfluss

Jedes Jahr im August kreuzt der Perseidenstrom die Erdbahn. Dank des Planeten Jupiter, der etwa alle zwölf Jahre die Kometenbahn überquert, regnet es dieses Mal besonders viele Sternschnuppen. Die Perseiden sind mit einer stündlichen Geschwindigkeit von 216.000 Kilometern ziemlich schnell. Laut dem DWD sollen es in der zweiten Nachthälfte zum Freitag bundesweit bis zu 170 Sternschnuppen pro Stunde sein. Das lässt viel Raum für Wünsche zu.

Von Melanie Steitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr