Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zahl der Abschiebungen von Asylbewerbern in Sachsen deutlich gestiegen

Asylpolitik Zahl der Abschiebungen von Asylbewerbern in Sachsen deutlich gestiegen

Die Zahl der Abschiebungen in Sachsen ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Seit Jahresbeginn wurden rund 1600 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben, erklärte Innenministeriumssprecher Andreas Kunze-Gubsch.

Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern am Flughafen in Leipzig.

Quelle: dpa

Dresden. Die Zahl der Abschiebungen in Sachsen ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Seit Jahresbeginn wurden rund 1600 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben, erklärte Innenministeriumssprecher Andreas Kunze-Gubsch. 2014 seien es noch insgesamt 1057 Abschiebungen gewesen.

Einen Winterabschiebestopp gibt es in Sachsen nicht. Lediglich über die Weihnachtsfeiertage werde es aus organisatorischen Gründen eine kleine Pause geben. Der Großteil der abgeschobenen Flüchtlinge stamme vom Westbalkan.

Das sächsische Innenministerium zählt als Abschiebungen sowohl die klassischen Ausreisen, bei denen abgelehnte Asylbewerber per Flugzeug in ihre Herkunftsländer gebracht werden, als auch die sogenannten begleiteten freiwilligen Rückführungen. Bei diesem Verfahren werden die Ausländer von der Landespolizei bis an die deutschen Grenzen begleitet und dort den Behörden des Nachbarlandes übergeben.

Insgesamt lebten zum Stichtag am 30. Oktober 40.465 Asylbewerber in sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen und in den Unterkünften der Kommunen – inklusive der bereits abgelehnten, aber noch nicht ausgereisten Menschen. Das entspricht einem Prozent der Gesamtbevölkerung im Freistaat. Bis Ende November wurden in sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen 62.000 Personen als neue Asylbewerber registriert.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr