Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zahl der Glücksspielsüchtigen in Sachsen steigt - Gefahr lauert in Spielhallen

Zahl der Glücksspielsüchtigen in Sachsen steigt - Gefahr lauert in Spielhallen

In Sachsen waren im vergangenen Jahr gut 700 Menschen wegen ihrer Glücksspielsucht in Behandlung. Das entspricht einem Anstieg von gut 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie der der Leiter der Sächsischen Landesstelle gegen die Suchtgefahren (SLS), Olaf Rilke, erläuterte.

Voriger Artikel
Eine Nacht mit Clooney im Dom - Kinofilm "The Monuments Men" startet in Halberstadt
Nächster Artikel
Staatsanwaltschaft klagt Halles Oberbürgermeister Wiegand wegen Untreue an

Automaten haben ein hohes Suchtpotenzial. (Archivbild)

Quelle: dpa

Dresden. 2012 waren im Freistaat noch 653 sogenannte pathologische Glücksspieler gezählt worden. Laut SLS ist das Suchtpotenzial vor allem beim Automatenspiel in Spielhallen hoch: Rund 80 Prozent der Süchtigen würden angeben, damit ein Problem zu haben.

Auch wenn die unter Glücksspielsucht Leidenden momentan nur einen Anteil von 2 bis 3 Prozent am Gesamtaufkommen der Hilfesuchenden in den Suchtberatungsstellen ausmachten, sei insgesamt eine zunehmende Tendenz zu erkennen, sagte Rilke. Ohnehin ist die Dunkelziffer hoch:

Laut Suchtbericht 2012 der SLS könnten nach Hochrechnungen bis zu 10 000 Sachsen betroffen sein.

Ebenfalls hochgerechnet wurde in dem Bericht die Zahl der möglichen Menschen mit „problematischem Mediengebrauch“, worunter vor allem auch Online- und Computerspielsucht zusammengefasst sind. Rund 25 000 Menschen könnten im Freistaat davon betroffen sein. Die Daten der SLS bilden dies jedoch noch nicht ab: 2012 waren 144 Menschen wegen eines solchen Problems in Behandlung, für 2013 rechnet Rilke mit einer Stagnation. Grund dafür könnte nach seinen Worten sein, dass es bei den Suchtberatungsstellen noch nicht ausreichend Angebote gibt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr