Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zu oft krank: Justizvollzugsbeamte in Sachsen-Anhalt sollen gesünder leben

Zu oft krank: Justizvollzugsbeamte in Sachsen-Anhalt sollen gesünder leben

Justizvollzugsbeamte in Sachsen-Anhalt sollen gesünder leben. Den Startschuss dafür hat Justizministerin Angela Kolb (SPD) am Montag mit einem Gesundheitstag im Naumburger Gefängnis gegeben.

Naumburg. „Wir werden künftig an allen Vollzugsstandorten ein Gesundheitsmanagement anbieten“, sagte Kolb. Hintergrund ist ein vergleichsweise hoher Krankenstand der Beamten.

2003 war ein Justizvollzugsbediensteter durchschnittlich 16,9 Tage im Jahr krank. Bis vor zwei Jahren stieg diese Zahl stetig auf 22,1 Krankentage. Als Ursache wird eine höhere Belastung als in anderen Berufen angenommen. Zudem erhöhte sich der Altersdurchschnitt in den vergangenen Jahren. Im Justizvollzug arbeiten derzeit 1275 Bedienstete.

Die 89 Mitarbeiter in der Außenstelle der Justizvollzugsanstalt Volkstedt nahmen an Sehtests und Herz-Kreislauf-Checks teil. Außerdem gab es Kurzvorträge über gesunde Ernährung, Stressbewältigung und Entspannungsübungen. In Naumburg verbüßen bis zu 200 verurteilte Männer Freiheitsstrafen von maximal drei Jahren.

Das „behördliche Gesundheitsmanagement im Justizvollzug“ soll die Beamten zu gesundem Berufs- und Privatleben animieren. „Unser Ziel ist es, das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter weiter zu verbessern“, sagte Kolb. „So sollen Voraussetzungen geschaffen werden, damit die Vollzugsbeamten ihren anspruchsvollen Dienst ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen ausüben können. Es gilt der bekannte Grundsatz:

Vorbeugen ist besser als heilen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr