Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zuckertüten-Fest in Sachsen-Anhalt: ABC-Schützen starten in die Schulzeit

Zuckertüten-Fest in Sachsen-Anhalt: ABC-Schützen starten in die Schulzeit

Mit einer Feier in vielen Grundschulen hat am Samstag für die neuen ABC-Schützen die Schulzeit begonnen. Oft schick herausgeputzt und begleitet von Familie und Freunden machten sie sich auf den Weg zu der Schule, wo sie ab Montag lernen sollen.

Voriger Artikel
Schwule und Lesben feiern Christopher Street Day in Halle
Nächster Artikel
Festumzug zum „Tag der Sachsen“ lockt 45.000 Besucher an

Eine Woche nach dem Schulstart für Sachsens ABC-Schützen sind am Samstag auch in Sachsen-Anhalt die Zuckertüten verteilt worden.

Quelle: dpa

Magdeburg. Nach Angaben des Kultusministeriums sind dieses Jahr rund 200 Kinder mehr eingeschult worden im vergangenen Jahr.

Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) wünschte den Schulanfängern zur Einschulung Glück. Mit einem Verhältnis von 13 Schülern je Lehrer stehe das Land deutlich besser da als der deutsche Durchschnitt, sagte der Regierungschef nach Angaben der Staatskanzlei in seiner jüngsten Videobotschaft.

„Mit der zur Zeit im Landtag zur Beratung anstehenden Schulgesetznovelle wollen wir sicherstellen, dass in jeder Region des Landes jeder Schulabschluss erreichbar ist“, sagte Haseloff. „Dadurch soll das etablierte gute Schulsystem Sachsen-Anhalts weiter gestärkt werden.“

Damit die ABC-Schützen heil an ihr Ziel kommen, haben Polizei und Ministerium alle Verkehrsteilnehmer dazu aufgerufen, vor allem in der Nähe von Schulen und in Wohngebieten vorsichtig zu fahren.

Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) hatte zu Beginn des neuen Schuljahres betont, zentrales Anliegen sei es, die Zahl der Schulabbrecher zu senken. Im kommenden Jahr soll es erstmals in Sachsen-Anhalt Gemeinschaftsschulen geben, die alle Abschlüsse anbieten und ein längeres gemeinsames Lernen der Kinder ermöglichen sollen.

Nach einer jüngst vorgestellten Studie der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft verlassen 12,3 Prozent der Schüler in Sachsen-Anhalt die Schule ohne Abschluss. Der Anteil sei damit fast doppelt so hoch wie im bundesweiten Durchschnitt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr