Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zusätzliche Fördergelder sollen schnelles Internet in Sachsens Grenzregionen bringen

Zusätzliche Fördergelder sollen schnelles Internet in Sachsens Grenzregionen bringen

Grenznahe Orte in Sachsen mit schlechter Internet-Versorgung können auf schnelle Abhilfe hoffen. Gemeinden im Erzgebirge, in der Sächsischen Schweiz, im Zittauer Gebirge und an der Neiße erhalten in den nächsten Monaten flächendeckend Breitbandanschlüsse für schnelles Internet, wie das Agrarministerium am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Stellenabbau bei Bundesagentur für Arbeit in Sachsen geht weiter
Nächster Artikel
Suche nach geeigneter Gedenkform für NSU-Opfer in Zwickau geht weiter

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Dresden. Sie profitieren von sieben Millionen Euro zusätzlichem Fördergeld, das in diesem Jahr bereitgestellt wurde.

Das Geld kommt von der Europäischen Union und vom Land. Der Beginn von Ausschreibungen hat laut Ministerium in einzelnen Orten auch dazu geführt, dass sich Unternehmen zu einem Ausbau ohne Fördermittel entschlossen hätten. Mittlerweile sei in Sachsen die Internet-Grundversorgung mit mindestens zwei Megabit pro Sekunde im ländlichen Raum zu 97,9 Prozent sichergestellt. 206 000 Haushalte und öffentliche Einrichtungen sowie 33 000 Gewerbebetriebe hätten dabei von der Förderung über das ILE-Programm profitiert. ILE steht für Integrierte Ländliche Entwicklung.

Agrarminister Frank Kupfer (CDU) verwies laut Mitteilung auf die in diesem Jahr vom Landtag beschlossene „Digitale Offensive Sachsen“. Damit sollen Projekte für Hochgeschwindigkeits-Internet ab 25 Megabit in den Regionen gefördert werden, wo Telekommunikations-Unternehmen aus Wirtschaftlichkeitsgründen nicht investieren. Der ländliche Raum solle bei den Auswahlkriterien für die Förderung besonders berücksichtigt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr