Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zuse-Museum in Hoyerswerda stellt DDR-Computerpionier vor

Zuse-Museum in Hoyerswerda stellt DDR-Computerpionier vor

Einem der bedeutendsten Computerpioniere der DDR widmet sich seit Dienstag eine Ausstellung im Konrad-Zuse-Museum in Hoyerswerda. N. Joachim Lehmann (1921-1998) gilt als Begründer der elektronischen Rechentechnik und Informatik in Sachsen.

Hoyerswerda. Wie der Geschäftsführer des Trägervereins, Frank Köpnick, der Nachrichtenagentur dpa sagte, zeigt die Sonderschau bis Ende September unter anderem Leihgaben der Technischen Universität Dresden. Lehmann habe dort verschiedene Rechenmaschinen entwickelt, darunter 1963 auch den „D4a“, den ersten Tischrechner der DDR.

Die Rechner aus Lehmanns Dresden-Serie mit der Kurzbezeichnung D1 und D2 verfügten über Röhren und Relais. D3 und D4 seien dagegen mit Halbleitertechnik ausgestattet gewesen, sagte Köpnick. Computererfinder Konrad Zuse (1910-1995) zählte zu Lehmanns Freundeskreis. Zuse war als 14-Jähriger nach Hoyerswerda gekommen. 1928 legte er dort sein Abitur ab, bevor er zum Studium nach Berlin ging. Die Geburtsstunde des nach ihm benannten Museums in Hoyerswerda erlebte Zuse 1995 noch mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr