Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei Polizisten vor Musiklokal in Wernigerode schwer verletzt

Zwei Polizisten vor Musiklokal in Wernigerode schwer verletzt

Zwei Polizisten sind bei einem Einsatz in Wernigerode von Schlägern angegriffen und schwer verletzt worden. Sie kamen ins Krankenhaus. Drei der vier mutmaßlichen Angreifer sitzen hinter Gittern.

Wernigerode. Noch am Samstag stellten sich zwei Beschuldigte der Polizei, das Amtsgericht Quedlinburg erließ gegen die beiden 24- Jährigen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung.

Sie sind der Polizei bereits wegen anderer Straftaten bekannt. Ein 27-Jähriger wurde dann am Sonntag in der Harzstadt festgenommen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Nach einem weiteren Beteiligten wird weiter gesucht.

Nach Angaben der Polizeidirektion Nord wurden ein 33-jähriger Hauptkommissar und ein 51-jähriger Hauptmeister am Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung in einer Musikkneipe gerufen. Als sie vor dem Lokal die Personalien von Verdächtigen aufnehmen wollten, wurden sie plötzlich von vier Anwesenden attackiert.

Die Angreifer prügelten brutal auf die Beamten ein, die sich mit Pfefferspray zu wehren versuchten. Nachdem beide Polizisten zu Boden gegangen waren, wurde einer von ihnen noch getreten.

Die Polizisten wurden nach dem Angriff in ein Krankenhaus gebracht. Sie erlitten Platzwunden und Prellungen, auch am Kopf. Am Sonntag befanden sie sich auf dem Weg der Besserung, wurden aber zunächst weiter stationär behandelt.

Der Präsident der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, Wolfgang Mönckmeyer, besuchte die Beamten. Er übermittelte ihnen auch Genesungswünsche von Innenminister Holger Hövelmann (SPD), der die Gewalttat verurteilte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr