Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -6 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeiticker Mitteldeutschland
Arbeitsunfall
Nach einem Arbeitsunfall musste eine Frau im Krankenhaus behandelt werden.

Mehr als eine Stunde musste eine Frau in Eilenburg warten, bis sie von der Feuerwehr aus einem Container gerettet wurde. Während der Arbeit war sie in den Behälter gestürzt und von Papier verschüttet worden. Sie kam in ein Krankenhaus.

  • Kommentare
mehr
Ein Verletzter und Sachschaden
Auf einer Geburtstagsparty in Zwenkau randalierten über 20 Personen und verletzten mindestens einen Gast. (Symbolbild)

Eine private Geburtstagsparty in einer Gaststätte in Zwenkau hat ein gewalttätiges Ende genommen. Über 20 Personen traten die Tür ein, bedrohten die Gäste und zerstörten Teile des Mobiliars.

  • Kommentare
mehr
Tote Studentin aus China
Die Anklagte brach am Montag ihr Schweigen.

Ein Paar lockt eine Studentin in eine leerstehende Wohnung, vergewaltigt und misshandelt sie massiv, lässt sie schließlich zum Sterben allein. Nach langem Schweigen gibt eine angeklagte 21-Jährige am zehnten Prozesstag Einblicke in das Vorleben und die Tat.

  • Kommentare
mehr
Softair-Waffe
Laut Polizei soll es sich bei dem Fall in Döbeln vermutlich um eine Softair-Pistole gehandelt haben. (Symbolfoto)

In Döbeln hat am Sonnabend ein 36-Jähriger Anzeige erstattet, weil er beschossen worden sei. Er sei zu Fuß in einer Passage unterwegs gewesen, als ein vorbeifahrender unbekannter Radfahrer eine Waffe zückte und in seine Richtung schoss. Die Polizei fand am Tatort eine Kunststoffkugel.

  • Kommentare
mehr
Tödlicher Unfall
Notarzt und Feuerwehr vor Ort: Die Rettungskräfte konnten dem Verunglückten nicht mehr helfen. Der 35-Jährige verstarb noch an der Absturzstelle.

Ein 35-jähriger Mann aus Böhlitz ist am Sonntag im nahen Steinbruch tödlich verunglückt. Er stürzte aus circa 30 Meter Höhe in die Tiefe. Über die näheren Umstände des tragischen Ereignisses wollte die Polizei mit Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen nichts sagen.

  • Kommentare
mehr
Rechte Hooligan-Gruppe
Faust des Ostens beim einem Fußballspiel in Dresden

Schon 2012 gab es bei der rechten Hooligan-Gruppierung „Faust des Ostens“ aus Dresden eine Razzia. Doch weil Sachsens Justiz unter Personalmangel leidet, gab es bislang weder Prozess noch Urteil. Unterdessen waren Mitglieder der Gruppe beim Angriff auf Connewitz im Januar 2016 beteiligt und sind in andere Gewalttaten verstrickt.

  • Kommentare
mehr
Zwischen Luppa und Kühren
Wildschwein

Ein 35-Jähriger ist auf der B 6 mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Das Tier wurde dabei auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo ein entgegenkommender Autofahrer gegen das tote Tier fuhr. Insgesamt wurden drei Fahrzeuge beschädigt.

  • Kommentare
mehr
Bei Torgau
Kontrolle

Acht von elf Holz-Transportern waren überladen. Das ist das Ergebnis eines Polizeieinsatzes in der vergangenen Woche. Einer der Lastwägen brachte sogar mehr als 55 Tonnen auf die Waage.

  • Kommentare
mehr
Verletzt
Ein Eilenburger wurde am Donnerstag von einem Hund angegriffen (Symbolbild.)

Böse Attacke: Ein Hund hat am Donnerstag einen 78-jährigen Eilenburger ins Bein gebissen. Der Rentner bemerkte den Angriff erst, als er einen Schmerz in der Wade wahrnahm. Die Halterin des Hundes bestritt den Biss.

  • Kommentare
mehr
Im Zug von Leipzig nach Erfurt
Polizeieinsatz in Erfurt. (Symbolbild)

Ein 61-Jähriger hat im ICE von Leipzig nach Erfurt rechtsextreme Parolen gerufen und einen Bahnmitarbeiter mit Bier übergossen. Außerdem hatte er keinen Fahrschein.

  • Kommentare
mehr
Vierter Prozess möglich
Am 19. Februar 2011 kam es in Dresden zu schweren Krawallen. (Symbolbild)

Tim H., dem die Dresdner Staatsanwaltschaft vorwirft am 19. Februar 2011 als Rädelsführer Übergriffe auf Polizeibeamte angeführt zu haben, muss sich eventuell ein viertes Mal vor Gericht verantworten.

  • Kommentare
mehr
Studentenproteste
Musste mit Polizeischutz begleitet werden: Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg.

Rangeleien an den Universität in Magdeburg: Der Vortrag einer AfD-nahen Hochschulgruppe musste am Donnerstagabend abgebrochen werden. Wegen Protesten mit Böllerwurf und Feueralarm musste die Polizei anrücken.

  • Kommentare
mehr
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr