Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
200 Polizisten müssen Flüchtlinge in Freiberg vor Rechten schützen

Aufgeheizte Stimmung 200 Polizisten müssen Flüchtlinge in Freiberg vor Rechten schützen

Die Ankunft eines Flüchtlingszuges hat in Freiberg (Mittelsachsen) zu einer aufgeheizten Stimmung geführt. 200 Polizisten waren am Sonntagabend im Einsatz, um etwa ebenso viele Demonstranten unter Kontrolle zu halten, wie ein Behördensprecher sagte. Die Menschen hätten sich kurz vor 18.00 Uhr spontan am Bahnhof versammelt.

Quelle: dpa

Freiberg. Die Ankunft eines Flüchtlingszuges hat in Freiberg (Mittelsachsen) zu einer aufgeheizten Stimmung geführt. 200 Polizisten waren am Sonntagabend im Einsatz, um etwa ebenso viele Demonstranten unter Kontrolle zu halten, wie ein Behördensprecher sagte. Die Menschen hätten sich kurz vor 18.00 Uhr spontan am Bahnhof versammelt. Etwa 150 hätten gegen die Flüchtlinge protestiert. Laut „Freier Presse“ sind sie dem rechten Lager zuzuordnen, der Beamte sprach von einem „mehr bürgerlichen Klientel“. Ihnen standen 50 bis 60 Menschen des linken Spektrums gegenüber, wie der Polizeisprecher sagte. „Die Lage war sehr angespannt. Es ist aber nicht zur Eskalation gekommen.“

Angesichts der aufgeheizten Stimmung sei Verstärkung angefordert worden. Zunächst seien 100 Polizisten am Bahnhof gewesen. Es habe immer wieder Sitzblockaden gegeben. Ab Abend waren etwa 700 Asylbewerber in Freiberg angekommen. Sie wurden nach Leipzig und Dresden gebracht. Knapp zwei Stunden nach ihrer Ankunft in Freiberg warteten nach Polizeiangaben noch rund 100 Asylsuchende auf die Weiterfahrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr