Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
52-Jähriger bei Gasexplosion schwer verletzt - Haus wird abgerissen

In Schönebeck 52-Jähriger bei Gasexplosion schwer verletzt - Haus wird abgerissen

Ein lauter Knall hallt am Sonntagnachmittag durch die Kleinstadt Schönebeck an der Elbe, südlich von Magdeburg: Ausströmendes Gas hat sich entzündet und ein Einfamilienhaus förmlich gesprengt.

Nichts mehr zu retten: Das beschädigte Haus wird abgerissen.

Quelle: dpa

Schönebeck - . Eine Gasexplosion hat ein Wohnhaus in Schönebeck im Salzlandkreis weitgehend zerstört und den Bewohner schwer verletzt. Wie die Polizei in der Nacht zu Montag mitteilte, handelt es sich bei dem Verletzten um einen 52 Jahre alten Mann. Grund für die Explosion sei gewesen, dass Gas ausgeströmt sei und sich entzündet habe. Da weitere Gasexplosionen in der Umgebung nicht ausgeschlossen werden konnten, brachte die Polizei zwischenzeitlich 77 Anwohner in Sicherheit, hieß es weiter.

Die Wucht der Explosion am Sonntagnachmittag sprengte die Außenwände des Reihenendhauses und schleuderte die Trümmer umher, berichteten Polizei und der Einsatzleiter der Feuerwehr. Trümmerteile beschädigten angrenzende Häuser. Die fehlenden Wände gaben den Blick in die Zimmer frei.

Der Schwerverletzte wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Halle gebracht, berichtete die Feuerwehr. Weitere Menschen befanden sich demnach nicht in dem Gebäude. Ein Sachverständiger stellte in der Nacht fest, dass das Haus akut drohte, einzustürzen. Daraufhin begannen Bauarbeiter umgehend damit, es abzureißen. Die Polizei ermittelt weiter zu den konkreten Umständen der Detonation.

Zwei direkt an das betroffene Gebäude angrenzende Wohnhäuser sind wegen möglicher Gefahren durch die Abrissarbeiten vorübergehend ebenfalls nicht bewohnbar, hieß es von der Feuerwehr weiter. Die Bewohner seien anderweitig untergebracht worden.

Von Bastian Benrath

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr