Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
53-Jähriger missbraucht eigene Tochter 127 Mal - Vater muss acht Jahre in Haft

53-Jähriger missbraucht eigene Tochter 127 Mal - Vater muss acht Jahre in Haft

127 Mal verging sich ein Vater in Stadtroda an seiner eigenen Tochter. Das Landgericht Gera hat den 53-Jährigen dafür am Montag zu einer Haftstrafe von acht Jahren verurteilt.

Voriger Artikel
Polizei schnappt IKEA-Erpresser in Köln – 24-Jähriger forderte sechsstellige Summe
Nächster Artikel
2,88 Promille: Betrunkener Autofahrer rammt in Schwarzenberg Bus und flüchtet
Quelle: dpa

Gera. Nach Überzeugung der Richter schlich sich der Mann jahrelang mindestens dreimal pro Monat spätabends, als seine Frau schlief, ins Kinderzimmer und hatte dort mit dem Mädchen ungeschützten Sex. Anfangs war das Opfer noch nicht einmal 14 Jahre alt. Das Mädchen habe mitunter vor Schmerzen geweint, schilderte Staatsanwältin Steffi Kögler. Häufig habe der Angeklagte seiner Tochter hinterher Geld gegeben.

Vor Gericht zeigte sich der Vater reuig und räumte die Vorwürfe ein. „Ich habe nicht nachgedacht, vielleicht weil es so einfach war“, sagte er. „Ich weiß nur, dass es mir unsäglich leidtut.“ Mit seinem Geständnis ersparte er seiner heute 17 Jahre alten Tochter, die momentan in einer Psychiatrie behandelt wird, eine Aussage vor Gericht. Er ist bislang nicht vorbestraft.

Die 2. Strafkammer verurteilte den Vater wegen 127-fachen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen und Beischlafs zwischen Verwandten; in 37 Fällen habe er sich sogar des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern schuldig gemacht. Die Übergriffe fanden nach Erkenntnis der Ermittler zwischen September 2006 und März 2010 statt.

Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von sechseinhalb Jahren gefordert, die Verteidigung nach Angaben einer Gerichtssprecherin um eine milde Strafe gebeten. Beide Seiten hätten auf Rechtsmittel verzichtet, so dass das Urteil rechtskräftig sei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr