Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anschläge auf Dresdner Moschee: Noch keine Fortschritte bei Ermittlungen

Keine heiße Spur Anschläge auf Dresdner Moschee: Noch keine Fortschritte bei Ermittlungen

Gut vier Wochen nach den Sprengstoffanschlägen auf eine Moschee und ein Kongresszentrum in Dresden gibt es bei den Ermittlungen noch keine entscheidenden Fortschritte.

Die Fassade der Moschee nach dem Anschlag in Dresden.

Quelle: epd

Dresden. Gut vier Wochen nach den Sprengstoffanschlägen auf eine Moschee und ein Kongresszentrum in Dresden gibt es bei den Ermittlungen noch keine entscheidenden Fortschritte. Diese liefen weiter auf Hochtouren, momentan gebe es aber nichts Neues, sagte der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Dresden, Till Peitzcker, auf Anfrage. Nach dem Anschlägen waren etliche Hinweise eingegangen, insbesondere zu dem Geschehen an der Moschee und einem Video, das den mutmaßlichen Täter zeigt. Eine heiße Spur ergab sich daraus aber bislang nicht.

Vor der Wohnungstür des Imams der Moschee und auf der Terrasse des Kongresszentrums waren am 26. September kurz hintereinander Spreng- und Brandsätze explodiert. Es entstand Sachschaden. Der Imam und seine Familie, die sich zum Tatzeitpunkt in der Wohnung aufhielten, blieben unverletzt. Unklar ist nach wie vor, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt und wer dafür verantwortlich ist.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr