Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Frankenhain von Auto überrollt: Polizei hat erstes Puzzleteil im Fall Sascha L.

Bei Frankenhain von Auto überrollt: Polizei hat erstes Puzzleteil im Fall Sascha L.

Ein tragischer Unglücksfall beschäftigt derzeit die Leipziger Polizei. Der 24 Jahre alte Sascha L. wurde am Sonntagmorgen hinter dem Ortsausgang Frankenhain von einem Auto überrollt.

Voriger Artikel
Haus im Mansfelder Land explodiert - Polizei entdeckt toten Mann
Nächster Artikel
Mordfall Jasmin: Staatsanwaltschaft Leipzig erhebt gegen 23-Jährigen Anklage
Quelle: dpa

Leipzig. Wenig später starb der junge Mann auf dem Weg ins Krankenhaus. Besonders rätselhaft: Das Opfer lag vor dem Unfall reglos auf der Fahrbahn.

Die Polizei setzt jetzt die letzten Stunden im Leben des Sascha L. wie ein Puzzle zusammen. Die ersten Teile liegen inzwischen vor. „Wir wissen, dass er zuvor eine Privatfeier besucht hat“, sagte Polizeisprecher Uwe Voigt auf Anfrage von LVZ-Online. Was danach passierte, liegt aber  völlig im Dunkeln. Die Beamten suchten am Montag noch einmal den Unfallort auf, sicherten noch einmal Spuren.

Die Obduktion ist laut Voigt noch nicht abgeschlossen. Damit fehlen auch die Ergebnisse des toxikologischen Gutachtens. Erst nach der Untersuchung weiß die Polizei, ob auch Alkohol oder Drogen im Spiel gewesen sind. Für die Ermittler ebenfalls wichtig: War Sascha L. bereits verletzt und hat er die Party in Begleitung verlassen.

Eine Autofahrerin hatte den Mann gegen 6 Uhr auf der Straße zwischen Borna und Geithain gefunden. Sie hielt an, wollte den 24-Jährigen ansprechen, dieser reagierte nicht, war jedoch noch am Leben. Sie informierte die Polizei. Während die Zeugin auf die Rettungskräfte wartete, kam aus Richtung Geithain eine 23-Jährige mit ihrem Kleinwagen angefahren. In der Dunkelheit sah sie den Körper auf der Fahrbahn nicht und überrollte ihn.

Die Leipziger Verkehrspolizei sucht nach wie vor Zeugen. Hinweise nehmen die Beamten in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter (0341) 25 52 847 entgegen.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr