Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brandanschlag auf Bundespolizei und Bahn in Magdeburg

18 Autos angezündet Brandanschlag auf Bundespolizei und Bahn in Magdeburg

Am Hauptbahnhof in Magdeburg haben unbekannte Täter mehrere Autos angezündet - darunter sieben Einsatzfahrzeuge der Bundespolizei und Wagen der Deutschen Bahn. Insgesamt brannten 18 Fahrzeuge in der Nacht zu Donnerstag.

Die zerstörten Fahrzeuge am Magdburger Hauptbahnhof.
 

Quelle: dpa-Zentralbild

Magdeburg.  Am Hauptbahnhof in Magdeburg haben unbekannte Täter mehrere Autos angezündet - darunter sieben Einsatzfahrzeuge der Bundespolizei und Wagen der Deutschen Bahn. Insgesamt brannten 18 Fahrzeuge in der Nacht zu Donnerstag, wie die Polizei mitteilte. Sie standen auf einem Parkplatz der Deutschen Bahn unmittelbar am Hauptbahnhof. Der entstandene Schaden wird auf rund 750.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei schloss nicht aus, dass hinter dem Brandanschlag eine politische Motivation steht. In den vergangenen Jahren gab es in Sachsen-Anhalt mehrfach Anschläge auf Autos der Polizei und auch der Bundeswehr. Ähnliche Taten sind etwa aus Berlin und Leipzig bekannt. Die Täter kamen zum Teil aus der linksextremistischen Szene.

Die Polizei in Magdeburg leitete ein Ermittlungsverfahren wegen schwerer Brandstiftung ein. Im Laufe des Tages wird ein Brandursachenermittler am Tatort erwartet. Verdächtige gab es laut Polizei zunächst nicht. Als die Feuerwehrleute in der Nacht am Bahnhof eintrafen, hätten bereits weit mehr als zehn Autos gebrannt, hieß es von der Feuerwehr. Ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Lagerhalle konnte verhindert werden.

Von LVZ

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr