Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brutale Überfälle auf Seniorinnen in Wurzen und Delitzsch – Polizei bittet um Mithilfe

Brutale Überfälle auf Seniorinnen in Wurzen und Delitzsch – Polizei bittet um Mithilfe

Unbekannte Täter haben am Montag Seniorinnen in Wurzen und Delitzsch brutal überfallen. Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, brachen mehrere Täter am frühen Montagmorgen gegen 1.30 Uhr in das Haus einer 88-Jährigen in Wurzen ein.

Voriger Artikel
58-jähriger Rollerfahrer verunglückt tödlich bei Grimma
Nächster Artikel
Leichenfund bei Torgau: Todesursache weiter unklar – DNA-Abgleich soll Identität klären

(Symbolfoto)

Quelle: Volkmar Heinz

Wurzen/Delitzsch. Die Frau wurde von Geräuschen geweckt, dann stand bereits ein maskierter Dieb mit Taschenlampe im Schlafzimmer.

Er forderte die Herausgabe der Geldbörse. Die 88-Jährige weigerte sich. Der Unbekannte schloss die Frau daraufhin in dem Zimmer ein, indem er eine Holztruhe vor die Tür rückte. Dabei hörte die Seniorin einen weiteren Täter, der offenbar das Haus durchsuchte. Als die Einbrecher verschwunden waren, konnte sich die Rentnerin befreien und Polizei und Verwandte verständigen.

Sie wurde nicht verletzt, allerdings stahlen die Täter Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich, zwei Armbanduhren sowie Schmuckgegenstände, wie eine Rosenquarzbrosche, eine Platinhalskette mit Brillantsplittern und einem kleinen Kegel mit Diamanten als Anhänger sowie ein Silberarmband.

Einer der Täter soll laut Beschreibung der Seniorin zwischen 25 und 30 Jahren alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank sein. Er habe ein graues, bunt bemaltes T-Shirt und eine dunkelgraue Hose getragen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Grimma in der Köhlerstraße 3 oder telefonisch unter (03437) 70 89 25 100 entgegen.

Gegen 8.30 Uhr schlug ein Räuber in Delitzsch bei einer 82-Jährigen zu. Die Frau schloss gerade ihre Haustür auf, als der Täter sie in den Flur schubste und sie zu Boden schlug. Dann entriss er ihr unter weiteren Schlägen die Handtasche. Der Wert der Beute betrug rund 200 Euro. Die Seniorin musste ärztlich behandelt werden.

Den Räuber beschrieb sie als etwa 35 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte dunkelblondes Haar und war mit einer orangefarbenen Hose und einem dunkelblauben T-Shirt bekleidet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Delitzsch in der Halleschen Straße 58 oder unter der Telefonnummer (034202) 66 100 entgegen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr