Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bus geht in Flammen auf - Gothaer Abiturienten bei Unglück auf Spanienreise verletzt

Bus geht in Flammen auf - Gothaer Abiturienten bei Unglück auf Spanienreise verletzt

Neun Schüler aus Gotha sind beim Brand eines Reisebusses auf der Autobahn 4 (Bad Hersfeld-Erfurt) verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ursache für das Feuer war vermutlich ein Motorschaden.

Bad Hersfeld/Gotha. Die 18 bis 21 Jahre alten Schüler des Gothaer Gymnasiums Ernestinum zogen sich überwiegend Prellungen und Schnittwunden zu, als sie sich selbst aus dem in Flammen geratenen Doppeldeckerbus retteten. Einige sprangen durch die eingeschlagenen Scheiben auf die Fahrbahn. Die meisten Verletzten kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser, ein Patient wurde  mit einem Hubschrauber nach Erfurt geflogen.

Der Bus, in dem insgesamt 26 Gymnasiasten unterwegs waren, brannte völlig aus. Nach Angaben von Gothas Landrat Konrad Gießmann (CDU) hat sich der Unfall zwischen den Anschlussstellen Hönebach und Obersuhl auf der A4 ereignet. Drei Schüler hätten sich schwere Verletzungen zugezogen, als sie versuchten, sich aus dem zweistöckigen Reisebus zu retten. Gießmann zeigte sich bestürzt über das Busunglück. Die Schüler waren auf der Rückfahrt einer selbst organisierten Tour nach Spanien. Die Reise der 18- bis 21-Jährigen sei keine Schulveranstaltung gewesen.

Nach Angaben aus Hessen war der Bus, der von den Gothaer Jugendlichen gemietet worden war, mit 28 Menschen besetzt, darunter zwei Fahrern. Der Fahrer habe nach Ausbruch des Feuers den Bus an den Straßenrand gelenkt, damit die Passagiere aussteigen konnten. Im  Oberdeck hätten die Schüler aus Angst vor den Flammen die Scheiben eingeschlagen und seien herausgesprungen.

Nach Angaben der Polizei in Bad Hersfeld kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen. Das Deutsche Rote Kreuz richtete in der Nähe des Unfallortes eine Sammelstelle für die Unfallopfer ein. Sie wurden dort versorgt und von einem Ersatzbus abgeholt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr