Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dresdner Fans randalieren in Bielefeld - 17 Polizisten verletzt

Dresdner Fans randalieren in Bielefeld - 17 Polizisten verletzt

Bei Ausschreitungen vor dem Fußball-Zweitligaspiel zwischen Arminia Bielefeld und Dynamo Dresden (1:1) haben randalierende Gäste-Fans 17 Polizisten verletzt, zwei davon schwer.

Voriger Artikel
Zweite Fliegerbombe in Dresden ist erfolgreich entschärft
Nächster Artikel
Tragischer Unfall in Dresden: Frau wird von Fußgängerampel erschlagen

Weil Dynamo Dresden Fans zu Beginn der zweiten Halbzeit gegen Bielefeld massiv Pyrotechnik entzündeten, verzögerte sich der Wiederanpfif. Bereits vor er Partie war es zu schweren Ausschreitungen gekommen.

Quelle: dpa

Bielefeld. Dies teilte die Bielefelder Polizei am Freitagabend mit. Es habe zwei Festnahmen gegeben. Auf dem Weg vom Bahnhof zum Stadion hätten etwa 250 der rund 3000 mitgereisten Dresdner Anhänger versucht, die vorgegebene Route zu verlassen.

Zudem sei versucht worden, die Bahnhofshalle zu stürmen. Nur unter Einsatz von Pfefferspray und Schlagstöcken sei es gelungen, dies zu verhindern und die teilweise stark alkoholisierten und aggressiven Fans auf den vorgesehenen Weg zu bringen, erklärte ein Polizeisprecher. Ordnungskräfte seien angegriffen worden, zudem habe es Sachbeschädigungen unter anderem an Autos gegeben. Die Polizei war zunächst mit 800, später sogar mit 900 Beamten im Einsatz.

Die zweite Halbzeit des Spiels hatte verspätet begonnen, weil im Dresdner Block massiv Pyrotechnik gezündet worden war. Der Rückweg der Fans zum Bahnhof verlief ersten Erkenntnissen zufolge ruhig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr