Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dynamo-Fans aus Dresden randalieren in Berlin - Steine und Flaschen fliegen auf Beamte

Dynamo-Fans aus Dresden randalieren in Berlin - Steine und Flaschen fliegen auf Beamte

Bei der Zweitliga-Partie zwischen Union Berlin und Dynamo Dresden ist es am Freitagabend am Stadion in der Alten Försterei in Köpenick zu Ausschreitungen und Festnahmen gekommen.

Voriger Artikel
Neonazi in Thüringen festgenommen – Rechtsextremes Fest bei Meißen geplant
Nächster Artikel
Zwei Jahre altes Mädchen ertrinkt im thüringischen Oldisleben in Ententeich

Mehrere hundert Dynamo-Dresden-Anhänger haben am Freitagabend in Berlin randaliert (Archivbild).

Quelle: Stephan Lohse

Berlin. Unter anderem versuchten nach Polizeiangaben mehrere hundert angereiste Dynamo-Anhänger, den Kassenbereich am Stadioneingang zu erstürmen. Dies wurde von den Sicherheitskräften verhindert. Es flogen Steine und Flaschen auf die Beamten. Auch bengalische Feuer wurden gezündet. Auch im Stadion gab es Zwischenfälle.

Zur Zahl der Festnahmen und der verletzten Ordnungshüter lagen am Abend noch keine genauen Angaben vor. Ein Polizeisprecher sprach von etwa 20 Festgenommenen und Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Beleidigung und anderer Delikte. Die Berliner Polizei hatte mehrere hundert Beamte zusammengezogen und auch Wasserwerfer in Bereitschaft gehalten. Die Bundespolizei überwachte am Berliner Bahnhof Südkreuz die Abfahrt der Dynamo-Fans nach Dresden. Das Fußballspiel endete 0:0.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr