Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehemaliger Nachwuchstrainer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt

Ehemaliger Nachwuchstrainer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 13 Fällen und der Verbreitung von pornografischen Schriften in 68 Fällen ist Ulrich H. am Donnerstag vom Dresdner Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und vier Monaten verurteilt worden.

Voriger Artikel
Auto kollidiert auf der A14 bei Leipzig mit Lkw und überschlägt sich – Autobahn gesperrt
Nächster Artikel
Selfie vom Innenminister: Sächsische Polizei informiert jetzt über Facebook
Quelle: dpa

Dresden. Die Strafe wurde für zwei Jahre zur  Bewährung ausgesetzt. Zudem muss der 37-Jährige eine Geldauflage von 1000 Euro an die Stiftung „Hänsel und Gretel“ zahlen. Die fördert mit über 400 Projekten Kinderbewusstsein in Deutschland.  

Der Angeklagte war Fußballtrainer. Von Juni bis Oktober 2013 hatte er fünf Jungen im Alter zwischen zwölf und 14 Jahren über Facebook sexualbezogene E-Mails geschickt und konkret nach sexuellen Vorlieben und Praktiken, Selbstbefriedung und der Größe der Geschlechtsteile gefragt sowie Geld für Nacktfotos angeboten. Einer Mutter fiel dies auf und sie ging zur Polizei. Der Angeklagte räumte die Vorwürfe ein. Er hatte bereits nach Bekanntwerden der Vorfälle alle Ämter im Verein niedergelegt.

ml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr