Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher hinterlassen 500.000 Euro Sachschaden

130 Fälle Einbrecher hinterlassen 500.000 Euro Sachschaden

Zwei Serieneinbrecher aus der Region Torgau sollen mehr als zwei Jahre lang in Agrarbetriebe in Mitteldeutschland eingesteigen sein. Die Staatsanwaltschaft spricht von rund 130 Fällen. Bei seinen Streifzügen soll das Duo rund eine halbe Million Euro Sachschaden angerichtet haben

Zwei mutmaßliche Serieneinbrecher sitzen nun in Haft. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Reichenbach/Gera. Zwei vor einer Woche verhaftete mutmaßliche Serieneinbrecher sollen bei ihren Streifzügen rund eine halbe Million Euro Sachschaden angerichtet haben. Wie hoch die Beute ausfiel, werde noch ermittelt, sagte am Freitag der Sprecher der Staatsanwaltschaft Gera, Jens Wörmann, der Deutschen Presse-Agentur. Das Duo aus der Region Torgau soll mehr als zwei Jahre lang in Agrarbetriebe in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt eingestiegen und Bargeld gestohlen haben. Die Rede ist von rund 130 Fällen.

Die beiden 39 und 52 Jahre alten Männer waren vor einer Woche in Reichenbach im Vogtland auf frischer Tat ertappt worden. Bei der Festnahme schossen Polizisten den beiden ins Bein, weil einer von ihnen nach früheren Angaben mit einer Eisenstange auf die Beamten losgegangen war. Das Duo war zuvor observiert worden. Beide Männer seien weiterhin in Haftkrankenhäusern untergebracht, eine erste Vernehmung sei für kommende Woche geplant, sagte Wörmann. Weil der Jüngere durch den Schuss eine kompliziertere Knochenverletzung erlitten habe, müsse er noch operiert werden. Lebensgefahr bestehe aber nicht, hieß es.

Laut Wörmann sind beide Männer einschlägig vorbestraft. Das Duo habe es bei seinen Streifzügen stets nur auf Bargeld abgesehen und dabei auch Tresore in den Betrieben geknackt. Dabei hätten sie manchmal nur wenige Euro aus der Kaffeekasse, manchmal mehrere tausend Euro erbeutet.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr