Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Entlaufener Emu verletzt Mann mit Tritten

Attacke im Wartburgkreis Entlaufener Emu verletzt Mann mit Tritten

Ein Emu beschäftigt Polizei und Behörden. Der Vogel ist im Wartburgkreis ausgebüxt und scheint angriffslustig zu sein. Zwei Menschen sind schon attackiert worden.

Ein Emu beschäftigt Polizei und Behörden.

Quelle: dpa

Tiefenort. Ein wild gewordener australischer Laufvogel, der im Wartburgkreis ausgebüxt ist, darf nicht abgeschossen werden. Das entschied das Veterinäramt des Landkreises am Dienstag. Nach Angaben einer Sprecherin darf eine solche Zustimmung bei Laufvögeln nur dann erteilt werden, wenn es vorab eine Untersuchung des betroffenen Tieres gab. Die aber könne nicht durchgeführt werden. Von dem Emu fehlt laut Polizei nach wie vor jede Spur. Sie warnt Passanten davor, das Tier einzufangen. «Es wird dann aggressiv», sagte ein Sprecher.

Vogel griff auch Jogger an

Ein 60 Jahre alter Mann wurde laut Polizei von dem Tier am vergangenen Wochenende in Tiefenort attackiert, als er versuchte, den Vogel zu greifen. Der Emu verletzte den Mann mit Tritten in den Rücken. «Der Mann hat blaue Flecke davongetragen.» Ursprünglich war bei der Polizei von einer Schnabelattacke die Rede. Die Krallen können laut Polizei bis zu drei Zentimeter lang sein. Der Vogel soll zuvor auch einen Jogger angegriffen haben.

Das Tier war in der vergangenen Woche seinem Besitzer in Marksuhl davongelaufen. Dieser hatte noch versucht, den Vogel wieder auf das Grundstück zu scheuchen - vergeblich. Der Emu ist laut Polizei 1,50 Meter groß und 50 Kilogramm schwer. Laut Landratsamt war der Vogel zum späteren Verzehr gehalten worden. Er ähnelt einem Strauß.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr