Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut Schüsse in Döbeln - Polizisten zeigen Präsenz und befragen Anwohner

Erneut Schüsse in Döbeln - Polizisten zeigen Präsenz und befragen Anwohner

Mit einer Luftdruckpistole ist vermutlich am Dienstagnachmittag im Bereich Muldenterrassen/Albert-Schweitzer-Straße/Am Holländer geschossen worden. Die Polizei suchte mit etlichen Beamten und mehreren Fahrzeugen im Stadtgebiet von Döbeln nach der Person mit der Waffe.

Voriger Artikel
Polizeieinsatz in Eisenach: Angeblich Leiche in Gartenanlage vergraben
Nächster Artikel
Einjähriges Kind und 28-Jährige bei Auffahrunfall auf B95 in Espenhain verletzt

In Döbeln sind am Dienstagnachmittag erneut Schüsse gefallen.

Quelle: Stephan Lohse

Döbeln. Zuvor war ein Hinweis aus der Bevölkerung zu dem Vorfall eingegangen.

„Wir wurden von einem Bürger darüber informiert, dass jemand sich mit einer Waffe in der Öffentlichkeit bewegt, was nicht erlaubt ist“, sagte ein Polizeiführer, nachdem er mit einem anderen Polizisten eine Befragung im Wohnblock Am Holländer 15 durchgeführt hatte. Später präzisierte ein Diensthabender der Polizeidirektion Westsachsen, dass in Döbeln-Nord Schüsse gefallen sein sollen, abgegeben offenbar von einer Luftdruckpistole.

Matthias Krug, Mieter des Hauses Am Holländer 15, erklärte, dass es am Dienstagnachmittag zweimal im Wohngebiet laut geknallt hat. „Das hat sich angehört wie Schüsse. Ich habe daraufhin meine Freundin angesprochen. Danach war es aber wieder ruhig“, sagte Krug.

Die Polizisten zeigten auch im Bereich der Sattelstraße und vor allem in der Ritterstraße Präsenz, wo sie ebenfalls Personen befragten.

Schon Montagabend fiel ein Polizeiaufgebot im Döbelner Zentrum auf, die Beamten trugen Spezialkleidung. Diese zusätzlichen Kräfte hätten aber nichts mit einem konkreten Fall zu tun, sondern dienten der Verstärkung der Döbelner Polizei, hieß es.

Nach dem Mordfall Aladin vom November vorigen Jahres werden Polizisten in Schutzwesten in Döbeln besonders aufmerksam wahrgenommen.

obü/T.S./nga

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr