Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehrmann stirbt bei Großbrand – alte Fabrik in Geringswalde geht in Flammen auf

Feuerwehrmann stirbt bei Großbrand – alte Fabrik in Geringswalde geht in Flammen auf

Bei einem Großbrand in Geringswalde (Kreis Mittelsachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Der 50-Jährige war vermutlich wegen akuter gesundheitlicher Probleme zusammengebrochen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Stromausfall legt Autobahn-Tunnel zwischen Dresden und Prag lahm
Nächster Artikel
Mordfall Jasmin: Staatsanwalt und Angeklagter legen Revision gegen Urteil ein

In Geringswalde brannte in der Nacht zum Sonntag ein leerstehendes Fabrik- und Wohnhaus.

Quelle: Uwe Kucharz

Geringswalde/Leipzig. Dort verstarb er. Notfallseelsorger der Freiwlligen Feuerwehren kümmerten sich nach dem Einsatz um seine geschockten Kameraden.

Die Feuerwehr war gegen 22 Uhr zu dem alten Fabrik- und Wohngebäude auf der Arraser Straße gerufen worden. Das Gebäude brannte da bereits lichterloh. Wehren aus der Region waren mit insgesamt 76 Einsatzkräften vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Sonntagmorgen an.

Innerhalb von zwei Jahren ist dies der vierte Brand eines leerstehenden Gebäudes in der Kleinstand. Erst im vergangenen Herbst brannte die alte Stuhlfabrik nieder. Deshalb wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Die Kripo Chemnitz hat gestern die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

phpfd039cf31c201502081749.jpg

Geringswalde/Leipzig. Bei einem Großbrand in Geringswalde (Kreis Mittelsachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Der 50-Jährige war vermutlich wegen akuter gesundheitlicher Probleme zusammengebrochen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Zur Bildergalerie

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr