Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flüchtling festgehalten - Ermittlungen gegen Polizeichef eingestellt

Nach Vorfall am Supermarkt in Arnsdorf Flüchtling festgehalten - Ermittlungen gegen Polizeichef eingestellt

Die Ermittlungen gegen den Görlitzer Polizeichef Conny Stiehl wegen Volksverhetzung sind eingestellt worden. Stiehl hatte im Juni Verständnis für ein rabiates Vorgehen gegen einen psychisch kranken Flüchtling in Arnsdorf geäußert.

Supermarkt in Arnsdorf. Hier hielten Männer einen offenbar psychisch kranken Flüchtling fest, der im Markt für Ärger gesorgt haben soll.

Quelle: Burkhardt

Görlitz. - Die Ermittlungen gegen den Görlitzer Polizeichef Conny Stiehl wegen Volksverhetzung sind eingestellt worden. Stiehl hatte im Juni Verständnis für ein rabiates Vorgehen gegen einen psychisch kranken Flüchtling in Arnsdorf geäußert. Der Fall hatte bundesweit Aufsehen erregt. Der Polizeichef habe sich nicht strafbar gemacht, hieß es. Einen entsprechenden Bericht von Radio Lausitz bestätigte Staatsanwalt Till Neumann am Donnerstag.

Stiehl hatte Anfang Juni auf einer Pressekonferenz das Festhalten des Flüchtlings in einem Supermarkt teilweise gerechtfertigt. „Durch die Erregtheit des Asylbewerbers war das Festhalten sinnvoll, ich tu mich schwer zu sagen, notwendig“, sagte er damals. Daraufhin war gegen ihn Strafanzeige gestellt worden.

Anfang Juni war ein Video von dem Vorfall aufgetaucht, der sich eineinhalb Wochen zuvor zugetragen hatte: Zu sehen ist, wie vier Männer den Iraker überwältigen. Sie sollen ihn auch an einen Baum gebunden haben. Der Flüchtling soll zuvor nach Zeugenaussagen Mitarbeiter des Marktes belästigt und bedroht haben.

Die Staatsanwaltschaft stellte auch die Ermittlungen gegen zwei Polizisten wegen Strafvereitelung im Amt und unterlassene Hilfeleistung ein. Die Untersuchungen gegen den Flüchtling und die vier Männer sind noch nicht abgeschlossen, hieß es.

Von LVZ

Arnsdorf 51.0944429 13.9905116
Arnsdorf
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr