Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Güterwaggon mit Autos stürzt bei Magdeburg um - Strecke in den Harz gesperrt

Güterwaggon mit Autos stürzt bei Magdeburg um - Strecke in den Harz gesperrt

Ein in Dodendorf in der Magdeburger Börde umgekippter Güterwaggon hat am Dienstag den Fahrplan des Harz-Elbe-Expresses durcheinandergewirbelt. Bis zum Mittag war die Strecke zwischen Magdeburg und Halberstadt gesperrt, am Nachmittag konnten die ersten Züge die Unglücksstelle wieder mit Schrittgeschwindigkeit passieren, wie die Betreiberfirma Veolia mitteilte.

Magdeburg/Dodendorf. Der mit Autos beladene Güterwaggon eines privaten Bahnunternehmens kippte gegen 5.10 Uhr beim Rangieren mit geringer Geschwindigkeit um. Dabei fielen vier Autos herunter, drei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Ursache war zunächst unklar. Dazu solle nun auch der Fahrtenschreiber ausgewertet werden, sagte die Sprecherin der Bundespolizei, Bianca Etzold.

Veolia setzte zwischen Magdeburg und Blumenberg Busse ein. Auf dem Abschnitt von Blumenberg bis Halberstadt konnten dann wieder die Züge fahren. Am Nachmittag wurden zunächst die Express-Züge, die nicht an allen Bahnhöfen anhalten, wieder auf der ganzen Strecke eingesetzt. Züge mit häufigeren Halts sollten bis zum Abend durch Busse ersetzt werden.

Ein Sprecher des Eisenbahn-Bundesamtes sagte, der Vorfall beim Rangieren falle nicht in die meldepflichtige Kategorie. Ob die Untersuchungsstelle noch Ermittlungen aufnehme, hänge von einem Bericht der Bahn ab.

Die Strecke von Magdeburg nach Halberstadt war bereits Ende Januar in den Schlagzeilen. Damals verunglückte in Hordorf bei Oschersleben ein Regionalzug. Er war auf der eingleisigen Strecke auf einen Güterzug geprallt. Zehn Menschen starben bei dem Unfall.

mro/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr