Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge stürzt von Wasserrutsche: vom Rettungshubschrauber ausgeflogen

Unglück im Döbelner Freibad Junge stürzt von Wasserrutsche: vom Rettungshubschrauber ausgeflogen

Ein Neunjähriger ist beim Toben von einer Wasserrutsche im Döbelner Freibad gestürzt. Dabei landete er mit dem Rücken auf einer Kiesrabatte. Ein Bademeister eilte dem Jungen umgehend zur Hilfe. Da die Schwere seiner Verletzungen unklar war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber ausgeflogen.

Mit dem verletzten Jungen an Bord startete der Rettungshubschrauber gestern Nachmittag von der Liegewiese des Döbelner Freibades.

Quelle: Oliver Becker

Döbeln. Ein neunjähriger Junge ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im Döbelner Freibad schwer verletzt worden. Nach Augenzeugenberichten hatte er sich kurz vor dem Ausgang der Rutschenröhre zum Becken von einem mitrutschenden Freund einen Schubs geben lassen, um noch schneller zu werden. Der Schubs war offensichtlich zu heftig. Der Junge flog in hohem Bogen aus der Rutsche und landete mit dem Rücken auf den Steinen der Kiesrabatte unter der Rutsche.

Einer der Schwimmmeister stand in unmittelbarer Nähe. Er leistete erste Hilfe und sorgte dafür, dass sich der Junge nicht bewegte, bis der Notarzt kam. Ein Rettungshubschrauber landete wenig später auf der Liegewiese des Freibades. Vorsichtig wurde der Neunjährige auf eine Spezialtrage gehoben. Er war ansprechbar. Wie schlimm seine Rückenverletzungen sind und ob Wirbel verletzt wurden, blieb am Mittwoch unklar. Zu Abklärung wurde der Junge in eine Unfallklinik geflogen.

„Wir hoffen, dass der Unfall glimpflich ausgegangen ist und er bald wieder gesund wird“, sagt Simone Jentzsch, die für das Bad verantwortliche Mitarbeiterin der Stadtwerke Döbeln. Als der Unfall gegen 14.30 Uhr geschah, war gerade Schichtwechsel und es waren sogar vier Schwimmmeister am Beckenrand. Die erste Hilfe habe perfekt geklappt. Als Unfallursache komme Leichtsinn in Frage. Die Rutsche war erst zur Saisoneröffnung Ende Mai vom Tüv für sicher befunden worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr