Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Körperverletzungen und Landfriedensbruch begleiten Fußballderby

Spiel in Halle Körperverletzungen und Landfriedensbruch begleiten Fußballderby

Am Rande des Fußballderbys der 3. Fußball-Liga in Halle ist es zu Ausschreitungen gekommen. So stießen bereits auf der Anreise am Hauptbahnhof Dessau etwa 70 vermummte Fans des 1. FC Magdeburg auf rund 30 HFC-Anhänger, von denen am Ende nach Angaben der Bundespolizei zwei verletzt ins Krankenhaus kamen.

Am Rande des Fußballderbys der 3. Fußball-Liga in Halle ist es zu Ausschreitungen gekommen, die Polizei musste eingreifen (Symbolbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Am Rande des Fußballderbys der 3. Fußball-Liga in Halle ist es zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzungen, Landfriedensbruch und Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz. So stießen bereits auf der Anreise am Hauptbahnhof Dessau etwa 70 vermummte Fans des 1. FC Magdeburg auf rund 30 HFC-Anhänger, von denen am Ende nach Angaben der Bundespolizei zwei verletzt ins Krankenhaus kamen. Später wurde ein Magdeburger Fan in Halle schwer verletzt, wie die Polizei dort mitteilte.

Im Stadion selbst erlitt nach Angaben der Polizei ein Security-Mitarbeiter Verletzungen. Zwei Bundespolizisten, die Hin- und Abreise absicherten, mussten ebenfalls ärztlich behandlet werden.

Mehr als 1100 Beamte auch aus Berlin, Sachsen und Thüringen sowie rund 250 Bundespolizisten waren laut Behörden im Einsatz. Etwa 1400 Magdeburger Fans waren mit dem Zug in die Saalestadt gereist. Sie konnten laut Polizei ohne größere Probleme nach dem Spiel, das 2:1 für den 1. FC Magdeburg endete, zum Bahnhof begleitet werden. In einem Regionalexpress mit 530 Fans wurde allerdings die Notbremse gezogen, hieß es von der Bundespolizei. Außerdem sei eine Scheibe zu Bruch gegangen. Weitere Sachbeschädigungen gab es demnach in Halle in einem Tunnel des Bahnhofs.

LVZ

Halle 51.49698 11.968803
Halle
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr