Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Konsequenzen nach Erfurter Fußballrandalen vom Wochenende gefordert

Konsequenzen nach Erfurter Fußballrandalen vom Wochenende gefordert

Nach den schweren Ausschreitungen beim Drittliga-Fußballspiel am Wochenende in Erfurt wird der Ruf nach Konsequenzen laut. Die Linke im Thüringer Landtag forderte am Montag die Landesregierung auf, in der nächsten Sitzung des Innenausschusses über die gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Fußballfans sowie über die Angriffe von Fans auf Polizisten und Ordnungskräfte zu informieren.

Voriger Artikel
Segelboot versinkt in Tagebausee nahe Bitterfeld
Nächster Artikel
Totes Schwarzenberg-Baby - 2000 Tests und keine Spur

In der Halbzeit des Fußballspiels zwischen Rot Weiß Erfurt und SV Darmstadt wurden bei Krawallen 55 Menschen verletzt.

Quelle: dpa

Erfurt. Außerdem soll sie über die Polizeimaßnahmen sowie über mögliche Beteiligungen von Hooligans mit rechtsextremem Hintergrund Auskunft geben. Am Rande des Fußballspiels zwischen Rot Weiß Erfurt und SV Darmstadt wurden bei Krawallen 55 Menschen verletzt.

Die CDU-Kreisvorsitzende von Erfurt, Marion Walsmann, hatte nach den Ausschreitungen erklärt: „Es ist wohl kaum vermittelbar, dass Erfurter Bürgerinnen und Bürger, friedliche Fans und alle Thüringer Steuerzahler für die Verfehlungen gewaltbereiter Zuschauer in Sippenhaft genommen werden." Es müssten Lösungen her. Der stundenlange Ausfall von Straßenbahnen, Verkehrsbeeinträchtigungen und die Zerstörungswut seien nicht vermittelbar. Die Gewalttäter müssten mit aller Härte zur Rechenschaft gezogen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr