Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kontakt im Internet: Haftbefehl gegen Thüringer wegen Kindesmissbrauchs

Kontakt im Internet: Haftbefehl gegen Thüringer wegen Kindesmissbrauchs

Weil er junge Mädchen missbraucht haben soll, ist ein 29 Jahre alter Südthüringer in Untersuchungshaft gekommen. Seine Opfer habe er über soziale Netzwerke im Internet gesucht und auch gefunden, berichtete die Staatsanwaltschaft Mühlhausen am Mittwoch.

Mühlhausen. Ihm wird vorgeworfen, im Februar und März dieses Jahres mehrfach Sex mit einer 13-Jährigen gehabt zu haben. Als das Mädchen die Beziehung beenden wollte, soll er sie vergewaltigt haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Angestellte möglicherweise mit weiteren 13-Jährigen Sex hatte, die er über Webportale ansprach.

Es bestehe außerdem der Verdacht, dass der Beschuldigte kinderpornografische Schriften vertrieben hat. Ferner soll er eine Vielzahl von Mädchen aufgefordert haben, sich vor einer Webcam auszuziehen. Der 29-Jährige habe davon Videos aufgezeichnet und auf seinem Rechner gespeichert, hieß es. Im Netz soll er sich eine falsche Identität zugelegt und sich beispielsweise als Inhaber einer Modelagentur ausgegeben haben.

Der Mann habe sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert. Er war bereits am Gründonnerstag festgenommen worden. Der Verdacht gegen ihn ergab sich aus der Überwachung seiner Internetaktivitäten. Im vergangenen Oktober hatten Beamte in einem anderen Verfahren wegen Besitzes kinderpornografischer Schriften die Wohnung des 29-Jährigen durchsucht und dabei Datenträger sichergestellt. Der Mann ist nicht vorbestraft und hat keine eigenen Kinder. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Justizminister Holger Poppenhäger (SPD) forderte Eltern auf, genau hinzuschauen, auf welchen Internetseiten sich ihre Kinder bewegten. Sie sollten die Risiken des weltweiten Netzes deutlich ansprechen.  „Wir wollen kein Verbotsschild vor den Computer oder den Internetzugang hängen“, erklärte er. Kinder müssten aber sicher und geschützt surfen können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr