Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Laster erfasst Mann beim Reifenwechsel auf der Autobahn 38

Tragischer Unfall Laster erfasst Mann beim Reifenwechsel auf der Autobahn 38

Bei einem Reifenwechsel auf dem Seitenstreifen der A38 bei Schraplau im Saalekreis ist ein Autofahrer von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Die Autobahn war zeitweise gesperrt.

Polizeiticker (Symbolbild)

Quelle: dpa

Schraplau - . Bei einem Reifenwechsel auf der Autobahn 38 bei Schraplau im Saalekreis ist ein Autofahrer von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der 46-Jährige, der nach ersten Erkenntnissen in Richtung Leipzig unterwegs war, seinen Wagen in der Nacht zum Dienstag wegen einer Reifenpanne auf dem Seitenstreifen gestoppt.

Reparatur auf dem Seitenstreifen

Ohne ein Warndreieck aufzustellen und eine Warnweste zu tragen, habe der 46-Jährige Mann aus Halle mit der Reparatur seines Wagens begonnen - der Fahrbahn zugewandt. Ein herannahender Lkw-Fahrer (52) habe den Mann zu spät gesehen und nicht mehr ausweichen können.

Der Polizei zufolge wurde der Autofahrer durch die Luft geschleudert und mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die A38 war zeitweise in Richtung Leipzig gesperrt.

Polizei appelliert

Die Autobahnpolizei Weißenfels appelliert nach diesem traurigen Vorfall eindringlich, folgende Punkte an Gefahrenstellen zu beachten:

•Prüfen Sie bereits vor Fahrtantritt, ob im Fahrzeug ein Warnweste und mindestens ein Warndreieck vorhanden sind. Ich empfehle für jeden Insassen eine Warnweste mitzuführen.

•Versuchen Sie Ihr beschädigtes Fahrzeug auf einem Parkplatz zu parken. Nur wenn dies nicht möglich ist, sollte der Standstreifen genutzt werden. Hier wäre das Fahrzeug möglichst weit rechts an der Leitplanke abzustellen. Schalten Sie dann unverzüglich auch die Warnblinkanlage ein.

•Bleiben Sie bei einer Panne niemals im Fahrzeug sitzen. Halten Sie sich mit angelegter Warnweste immer (auch bei schlechtem Wetter, Regen oder Schnee) hinter der Leitplanke auf. Dies ist der sicherste Ort.

•Steigen Sie möglichst auf der Beifahrerseite aus. So gelangen sie nicht unnötig auf die Fahrbahn. Achten Sie beim Aussteigen auf Ihre Kinder. Nehmen Sie diese an die Hand und begeben sich unverzüglich hinter die Leitplanke. Geben Sie klare Anweisungen und erklären dass eine Autobahn kein Spielplatz ist.

•Leinen Sie Hunde an und stellen Sie sicher, dass diese nicht über die Fahrbahn rennen werden.

•Sichern Sie eine Pannenstelle immer ab. Hierzu ist das Warndreieck zu nutzen, das mindestens 100 Meter hinter der Unfallstelle/Gefahrenstelle aufzustellen ist. Besonders erkenntlich wird eine Gefahrenstelle gemacht, wenn zusätzlich ein zweites Warndreieck aufgestellt wird.

•Betreten Sie niemals die Fahrstreifen. Die Polizei empfiehlt, auch einen Reifen nicht selber zu wechseln und hierfür einen Hilfsdienst zu bestellen. Hierbei ist die Gefahr zu groß in den fließenden Verkehr zu gelangen.

•Informieren Sie die Polizei über den Notruf 110 über Gefahrenstellen.

Von LVZ

Schraplau 51.417531276845 11.644406734766
Schraplau
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr