Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann aus Thüringen schickt Paketbombe an seine Internetbekanntschaft

Mann aus Thüringen schickt Paketbombe an seine Internetbekanntschaft

Ein Mann aus Thüringen hat gestanden, einer 49 Jahre alten Frau im südbadischen Rheinfelden eine Paketbombe geschickt zu haben. Er habe ihr einen Denkzettel verpassen wollen, ließ der 42-Jährige am Montag zum Prozessauftakt mitteilen.

Voriger Artikel
Tragischer Jagdunfall in Belgern: Jäger schießt Landarbeiter in den Oberschenkel
Nächster Artikel
Vermisster Pilzsammler nach sechs Wochen tot im thüringischen Schwarzatal gefunden

Ein Mann aus Thüringen hat gestanden, einer 49 Jahre alten Frau im südbadischen Rheinfelden eine Paketbombe geschickt zu haben. (Symbol- und Archivfoto)

Quelle: dpa

Freiburg. Zu seinen weiteren Motiven äußerte er sich vor dem Freiburger Landgericht nach Angaben eines Sprechers nicht. Er habe sich von der Frau, einer Internetbekanntschaft, wohl mehr erhofft, als sie ihm schließlich zugestanden habe. Die Frau war bei dem Anschlag im Februar schwer verletzt worden und hatte zwei Finger verloren.

Der arbeitslose Mann hatte die Frau im Internet kennengelernt. Die beiden chatteten regelmäßig, doch nach einiger Zeit wollte die Frau den Kontakt abbrechen. Der Mann schickte ihr daraufhin das explosive Paket. An ihre Adresse in Rheinfelden kam er, weil die Frau ihm beim Chatten ihre Telefonnummer verraten hatte. Der Angeklagte hatte dagegen seine Identität geheim gehalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr