Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr als fünf Jahre Haft für Kinderschänder aus Sachsen

Mehr als fünf Jahre Haft für Kinderschänder aus Sachsen

Für den Missbrauch von Kindern in einem Modellstudio ist ein 35 Jahre alter Dresdner am Mittwoch im Landgericht Baden-Baden zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Voriger Artikel
Durchsuchungen nach Ausschreitungen in Berlin - Zwei Wohnungen in Eilenburg im Visier
Nächster Artikel
Blau und Blaulicht - Betrunkener ruft Rettungswagen
Quelle: dpa

Baden-Baden/Dresden. Der Mann legte beim Prozess ein umfassendes Geständnis ab. Danach hatte er die Eltern seiner Opfer mit Versprechungen gelockt, die Kinder in der Modebranche groß herauszubringen. Dadurch erschlich er sich das Vertrauen, um die Kinder sexuell zu missbrauchen. Manche der Eltern überließen dem Mann ihre Sprösslinge sogar über Nacht. Die Richter sahen elf Fälle von sexuellem Missbrauch als erwiesen an.

Der Angeklagte räumte ein, die Kinder nackt fotografiert und die Bilder über das Internet an andere Pädophile weitergegeben zu haben. Der schwerste Vorwurf bezieht sich auf seinen Komplizen, einen bereits zu zwölf Jahren und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilten Kinderschänder aus Rastatt. Dieser hatte dem Dresdner seine minderjährige Stieftochter gegen Zahlung von 400 Euro überlassen, um sie sexuell zu missbrauchen.

Während der Vernehmung des Angeklagten wurde die Öffentlichkeit von der Gerichtsverhandlung ausgeschlossen, um die minderjährigen Opfer zu schützen. Der Mann, der während des Prozesses immer wieder von Weinkrämpfen geschüttelt wurde, bereute seine Taten. Mit seinem Geständnis ersparte er den missbrauchten Kindern Aussagen vor Gericht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr