Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit Smartphone im Gleisbett: Polizei stoppt Jugendliche auf Zugschienen

Gefahrenbremsung Mit Smartphone im Gleisbett: Polizei stoppt Jugendliche auf Zugschienen

Weil sich Jugendliche unerlaubt im Gleisbett aufgehalten hatten, musste der Fahrer eines Güterzuges eine Gefahrenbremsung einleiten. Die Gruppe hat sich offenbar mit ihren Smartphones beim Aufenthalt auf den Schienen gefilmt.

Gefahren im Gleisbett werden laut Bundespolizei häufig unterschätzt. (Archivbild)

Quelle: dpa

Burg. Rettung in letzter Sekunde: Jugendliche haben sich am Sonntagnachmittag bei Burg in Sachsen-Anhalt unerlaubt in einem Gleisbett aufgehalten. Der Fahrer eines sich nähernden Güterzuges konnte im letzten Moment eine Gefahrenbremsung einleiten. Wie die Bundespolizei in Magdeburg mitteilte, wurde niemand verletzt.

Offenbar hatten sich die Jugendlichen während ihres Aufenthalts auf den Schienen mit ihren Smartphones gefilmt. Die Beamten konnten die Gruppe stellen und die jungen Menschen auf ihr Fehlverhalten hinweisen. Die Zugstrecke wurde vorübergehend gesperrt.

Laut Bundespolizei wird die Gefahr auf Bahnanlagen häufig unterschätzt. Züge würden sich fast lautlos nähern und könnten je nach Windrichtung erst spät wahrgenommen werden. Bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h beträgt der Bremsweg eines Zuges etwa 1000 Meter.

jhz

Burg 52.270901 11.85535
Burg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr